Biografie von Alana Falk

Die deutsche Schriftstellerin Alana Falk wurde im Jahr 1980 geboren. Sie wuchs in einer KĂŒnstlerfamilie auf und trĂ€umte als junges MĂ€dchen von einer Karriere als VeterinĂ€rmedizinerin. Sie folgte ihrem Herzenswunsch und studierte schließlich erfolgreich Tiermedizin. Im Laufe der Zeit fiel Falk auf, dass sie der Praxisalltag nicht erfĂŒllen wĂŒrde. Sie begann daher als Übersetzerin zu arbeiten, bis sie 2013 den Entschluss traf, hauptberuflich Liebesromane zu schreiben. GegenwĂ€rtig lebt und schreibt die verheiratete Autorin in MĂŒnchen. Einige ihrer BĂŒcher veröffentlicht sie unter Pseudonymen wie Lily Oliver und Emilia Lucas. 

 

Alle Werke von Alana Falk in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Das Herz der Quelle

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Alana Falk, 2 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2018

Gods of Ivy Hall – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Alana Falk, 2 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2020

Seelenmagie – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Alana Falk, 4 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2017

Andere Werke von Alana Falk (und ihren Pseudonymen)

 

Zur Literatur von Alana Falk

Alana Falk schreibt Liebesromane und Romane fĂŒr junge Erwachsene sowie ErotikbĂŒcher. Im Mittelpunkt ihrer Geschichten steht vor allem die GefĂŒhlswelt ihrer Figuren. Mit einer großen Portion Humor erzĂ€hlt Falk von leidenschaftlichen Liebesabenteuern. 

In der Bestsellerreihe „Gods of Ivy Hall“ sieht Ivy nach außen hin wie eine normale Studentin aus, doch ihre Lippen sind gefĂ€hrlich. Denn sie ist in Wahrheit eine Rachegöttin im Dienst von Hades. In einem verzweifelten Augenblick ist sie einen Pakt mit dem Gott eingegangen. Mit einem Kuss auf die Lippen raubt sie jungen MĂ€nnern seither die Seele und macht sie so zu Untertanen von Hades. Ihre einzige Regel lautet, dass sie sich niemals verlieben darf. 

Als Ivy eines Tages bei einer Studentenparty auf Arden trifft, steht ihr Welt schnurstracks auf dem Kopf: Seine Blicke und BerĂŒhrungen lösen bei ihr nie geahnte GefĂŒhle aus – GefĂŒhle, die sie nicht haben darf, denn ein Kuss wĂŒrde das Ende fĂŒr Arden bedeuten.

Alana Falk vermischt eine moderne Liebesgeschichte mit der griechischen Mythologie und bietet so kurzweilige Leseunterhaltung. EinfĂŒhlsam und spannend geschrieben, fesselt die Serie die LeserInnen bis zur letzten Seite.  

Ebenso erfolgreich ist ihre Reihe „Das Herz der Quelle“, in der Liliana darauf wartet, endlich zur Magierin ernannt zu werden. Doch als Energiequelle wird ihr ausgerechnet Chris zugeteilt. Der hat einen großen Hass auf alle Magier. Jetzt muss sie sein Vertrauen gewinnen, denn unter der Erde von Neuseeland braut sich eine große Gefahr zusammen.   

 

Neu erschienen

Gods of Ivy Hall 2 (2020)

Beliebte BĂŒcher

Unendlich (2014)
Bis ins Herz der Ewigkeit (2014)
Lost Love (2020)
Cursed Kiss (2020)
Sternensturm (2017)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Alana Falk zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ