Biografie von Anna McPartlin

Anna McPartlin erblickte 1972 in Dublin das Licht der Welt. Noch heute lebt sie gemeinsam mit ihrem Ehemann in der irischen Hauptstadt. Die Autorin studierte zunĂ€chst Marketing und wurde anschließend fĂŒr ein Theater tĂ€tig. Als freischaffende Schriftstellerin trat sie erstmals 2006 in Erscheinung. McPartlin schreibt sowohl klassische Romane als auch JugendbĂŒcher. Sie wohnt und fabuliert in Dublin.   

 

Alle Werke von Anna McPartlin in richtiger Reihenfolge

Rabbit Hayes – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Anna McPartlin, 2 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2019

Einzelwerke von Anna McPartlin

Zur Literatur von Anna McPartlin

Anna McPartlin landete gleich mit ihrem DebĂŒtroman „Weil du bei mir bist“ einen internationalen Bestseller. Darin erzĂ€hlt sie die schicksalhafte Geschichte der jungen Emma. Seit sie mit ihrem Freund John zusammengezogen ist, lebt sie ein ĂŒberglĂŒckliches Leben. Doch nach einem schrecklichen Unfall verliert sie John und mit ihm ihre Freude am Leben. Emma zieht sich immer weiter zurĂŒck, bis ihre Freunde beschließen, ihr zu helfen. Dann spĂŒrt sie, dass John auch noch da ist und dass die Menschen um sie herum sie brauchen. So schöpft die junge Frau neuen Lebensmut. 

Mit vielen RĂŒckblenden wird das Leben der Protagonistin sehr gefĂŒhlvoll dargelegt. Auch die anderen Figuren werden tiefgrĂŒndig beschrieben. Themen wie Tod, Liebe, Glaube und Trauer stehen im Mittelpunkt von McPartlins Buch. Die Schriftstellerin hat ein außerordentlich gutes GespĂŒr dafĂŒr, interessante Figuren und spannende Plots zu erfinden.   

In ihrem Erfolgsbuch „Die letzten Tage von Rabbit Hayes“ verarbeitet die Autorin autobiografische Elemente. ErzĂ€hlt wird die Geschichte einer an Krebs erkrankten Frau, die Abschied von ihrer Familie und dem Leben nehmen muss. Dramatisch und herzergreifend beschreibt McPartlin die Ereignisse um die Protagonistin. In der hochemotionalen Geschichte geht neben dem Sterbeprozess auch um die Liebe. Neben den sentimentalen BĂŒchern fĂŒr Erwachsene brachte McPartlin auch einige Werke heraus, die sich speziell an Jugendliche richten.

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Weil du bei mir bist (2015)
So was wie Liebe (2015)
Die letzten Tage von Rabbit Hayes (2015)
Irgendwo im GlĂŒck (2016)
Wo dein Herz zu Hause ist (2015)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Anna McPartlin zugesagt?

 

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Ich habe alle BĂŒcher der Autorin. Regelrecht verschlungen. Sie schreibt mit Hu.mor und HerzenswĂ€me ohne dabei schwĂŒlstig zu werden. Ich bin schon gespannt, ob bald ein neuer Roman von ihr rauskommt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ