Biografie von Anthony Ryan

Anthony Ryan ist ein schottischer Autor, der in erster Linie Fantasy und Science-Fiction-Romane schreibt. Ryan absolvierte eine akademische Lehre im Fach mittelalterliche Geschichte und arbeitete die meiste Zeit an einem englischen Forschungsinstitut. Sein erstes Buch “Blood Song” veröffentlichte der Autor 2012 zunĂ€chst als Selfpublisher, wechselte jedoch spĂ€ter zu einem Verleger, der ihm ein Angebot fĂŒr drei BĂŒcher unterbreitete. Die Serie ist mittlerweile fertiggestellt und hierzulande unter dem Namen “Rabenschatten” erschien.

 

Zu den BĂŒchern von Anthony Ryan

Neu erschienen

Draconis Memoria (2020)

Beliebte BĂŒcher

Das Lied des Blutes (2017)
Der Herr des Turmes (2018)
Das Erwachen des Feuers (2020)
Das Heer des Weißen Drachen (2020)
Das Lied des Wolfes (2020)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Anthony Ryan zugesagt?
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Anthony Ryan in richtiger Reihenfolge

Rabenschatten – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 Die Buchreihe “Rabenschatten” umfasst vier BĂŒcher und wurde mit dem Roman “Das Lied des Blutes“ eingeleitet:  Vaelin Al Sorna gilt als einer der bekanntesten KĂ€mpfer seines Landes. Nun befindet er sich auf einem Schiff, das ihn zu einem Ort befördern soll, wo es fĂŒr ihn um Leben und Tod geht. Vor langer Zeit hat sein Vater dafĂŒr gesorgt, dass er im Kloster des Sechsten Ordens eine Ausbildung zum Krieger durchlief. Seither hat er sich in brutalen Schlachten verschiedene Namen gemacht, die man nun auch in anderen Reichen kennt: Schwert des Königs, Dunkelklinge, Rabenschatten und besonders angsteinflĂ¶ĂŸend:  Hoffnungstöter. 

 

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Anthony Ryan, 5 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2020

Draconis Memoria – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 Das Buch “Das Erwachen des Feuers” stellte den Beginn der Buchreihe “Draconis Memoria” dar: Im Reich von Mandinorien gibt es nichts, was kostbarer ist als Drachenblut. Feuerspucker mit ganz verschiedenen Farben werden gejagt, um an das Blut zu gelangen.  Die daraus hergestellte FlĂŒssigkeit schenkt einigen Gesegneten eine paranormale Kraft. Doch die Drachen könnte es schon bald nicht mehr geben. Niemand weiß so recht, was los ist. Die großen Bestien verlieren an Kraft und auch die Gesamtanzahl der Population wird niedriger. Sollten sie vollstĂ€ndig verschwinden, wĂ€re eine Auseinandersetzung zwischen den Mandinoriens mit dem in der NĂ€he liegenden Corvantinischen Kaiserreich vorprogrammiert. Erfreulicherweise geht ein GerĂŒcht rum, dass noch eine andere Drachenspezies existiert, die noch mehr Kraft besitzt, als alles anderen ihrer Spezies. Claydon Torcreek, ein Krimineller und kein offizieller Blutgesegneter, wird von hochrangigen Herrschern in das unbekannte Inland entsendet, um einem Wesen zu begegnen, das er selbst nur aus einer Sage kennt: Dem weißen Drachen.

 

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Anthony Ryan, 4 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2018

Verwendete Quellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ