Kurzbiografie von Ben Coes

Als Politiker spĂ€ter einmal erfolgreich BĂŒcher schreiben? Ben Coes ist genau diesen Weg gegangen. Der US-amerikanische Schriftsteller kam am 10. September 1966 zur Welt und verliebte sich schon frĂŒh in die Schriftstellerei. Bereits zu Schulzeiten bekam er fĂŒr seine Geschichten erstes Lob ausgesprochen. Ben Coes studierte am Columbia College in New York City und arbeitete lange im Weißen Haus, bis er sich ganz fĂŒr die Literatur entschied.

 

Alle Werke von Ben Coes in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Dewey Andreas

Informationen im Überblick: Schriftsteller: Ben Coes, 7 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2017

Zur Literatur von Ben Coes

Ben Coes lĂ€sst in seine packenden Action-Thriller seine langjĂ€hrige Erfahrung als Mitarbeiter im Weißen Haus deutlich einfließen. RegelmĂ€ĂŸig belegen seine international gefragten Romanen die New-York-Times-Bestsellerliste.

Im Mittelpunkt der von der ersten Seite an fesselnden Geschichten stehen oft politische Themen. Coes zeichnet ein erschreckendes Bild der heutigen Gesellschaft, die sich, ohne es zu bemerken, in große AbhĂ€ngigkeiten begibt. Der Autor selbst bezeichnete seine BĂŒcher als „basierend auf der RealitĂ€t“. Bei den teils sehr brutalen Szenen, die er beschreibt, gibt er ein ehemaliges Mitglied der U.S. Navy Seals als seine Informationsquelle an. 

Bereits in seinem DebĂŒtroman taucht das erste Mal die Hauptfigur Dewey Andreas auf, der es mit Terroristen zu tun bekommt, die Amerikas Energieinfrastruktur angreifen wollen. DafĂŒr wird eine Bohrinsel im Pazifik in die Luft gejagt und ein Staudamm vor der kanadischen KĂŒste zerstört. Dewey ĂŒberlebt einen Anschlag nur knapp und macht sich dann auf die Suche nach den TĂ€tern. Es beginnt ein spannender Wettkampf gegen die Zeit und eine Jagd um die Welt. Kritiker vergleichen das Ausnahmetalent Coes ĂŒbrigens hĂ€ufig mit David Baldacci und die Hauptfigur mit Jack Reacher. 

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Ben Coes zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.