Biografie von Carola Clasen

Wenn sich BĂŒcherfreunde ĂŒber spannende Eifelkrimis unterhalten, fĂ€llt höchstwahrscheinlich auch ihr Name: Carola Clasen. Die Autorin wurde 1950 in Köln geboren und absolvierte nach ihrer Schulzeit ein Studium der Sprachwissenschaften. Anschließend wollte sie Auslandserfahrung sammeln. Sie begann als Fremdsprachenassistentin in Belgien zu arbeiten. Erst nach ihrer Wiederkehr nach Deutschland widmete sie sich allmĂ€hlich dem Schreiben. Ihr erstes Buch hielt sie Ende der 90er Jahre in den HĂ€nden.

 

Alle Werke von Carola Clasen in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Sonja Senger

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Carola Clasen, 12 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2020

Andere Werke von Carola Clasen in Reihenfolge sortiert

 

Neu erschienen

Leichenstille (2020)

Beliebte BĂŒcher

Mord im Eifel-Express (2008)
Eifelmadonna (2017)
Atemnot (2014)
Tot und begraben (2003)
Spiel mir das Lied vom Wind (2009)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Carola Clasen zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.