Biografie von Chelsea Cain

Chelsea Cain wurde 1972 im US-Bundesstaat Iowa geboren und studierte Politikwissenschaften und Journalismus in Kalifornien. Ihren abschließenden Masterabschluss verfasste sie ĂŒber die amerikanische Hippiebewegung, was nicht gerade verwunderlich ist: Cain selbst wuchs auf einer Hippie-Kommune auf. Heute lebt die Autorin mit ihrer Familie in Portland, Oregon.

 

Die BĂŒcher von Chelsea Cain in chronologischer Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Gretchen Lowell Archie Sheridan

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Chelsea Cain, 6 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2013

Kick Lannigan – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Chelsea Cain, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2016

Zur Literatur von Chelsea Cain

Chelsea Cain schrieb ihren ersten Kriminalroman um die beiden Hauptfiguren Archie Sheridan und Gretchen Lowell. Zuvor hatte sie bereits einige SachbĂŒcher und Kolumnen fĂŒr Zeitschriften verfasst. Mit dem Werk gelang ihr auf Anhieb der internationale Durchbruch – der Thriller machte sie zu einer der erfolgreichsten Autorinnen weltweit. FĂŒr Marvel Comics schrieb sie außerdem die Superhelden-Serie „Mockingbird“.  

In „Furie“, dem ersten Band, erfahren die LeserInnen, wie Detective Archie Sheridan zehn Tage lang in der Gewalt der Serienmörderin Gretchen Lowell ĂŒberlebte. Dann lĂ€sst sie ihn frei und stellt sich freiwillig der Polizei. Es vergehen zwei Jahre, bis er sich von dem Martyrium wieder erholt. Doch obwohl die TĂ€terin mittlerweile im GefĂ€ngnis sitzt, kommt er nicht von ihr los, denn er besucht sie regelmĂ€ĂŸig dort, um herauszufinden, warum sie ihn laufen ließ. 

Die Frage quĂ€lt ihn jede Nacht. Auch an dem Tag, an dem er den Auftrag erhĂ€lt, den MĂ€dchenmörder in Portland zu fassen, stattet er ihr einen Besuch ab. Jetzt beginnt ein grausames Todesspiel, bei dem es ums Überleben geht. Ähnlich wie bei Hannibal Lecter steht hier das VerhĂ€ltnis des Polizisten zu der im GefĂ€ngnis sitzenden Psychopathin im Zentrum und sorgt fĂŒr Nervenkitzel bis zur letzten Seite.

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Furie (2016)
Gretchen (2017)
K – Kidnapped (2015)
Totenfluss (2012)
Grazie (2017)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Chelsea Cain zugesagt?