Biografie von Christoph Hardebusch

Der deutsche Autor Christoph Hardebusch wurde am 24. September 1974 in LĂŒdenscheid geboren. Er studierte zunĂ€chst BWL in Marburg, bis er sich fĂŒr eine weitere akademische Ausbildung in den FĂ€cher Geschichte, Germanistik und Anglistik entschied. Hardebusch entwickelte in dieser Zeit ein großes Interesse fĂŒr die Schriftstellerei. ZunĂ€chst als Texter in der Werbebranche tĂ€tig, brachte er 2006 seinen ersten Roman auf den Markt. 

 

Alle Werke von Christoph Hardebusch in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Sturmwelten

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Christoph Hardebusch, 3 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2010

Schatten – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Christoph Hardebusch, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2017

Die Trolle – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Christoph Hardebusch, 5 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2013

Justifiers – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Christoph Hardebusch, 12 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2013

Andere Werke von Christoph Hardebusch in Reihenfolge sortiert:

Zur Literatur von Christoph Hardebusch

Christoph Hardebusch gelang mit den Reihen „Die Trolle“ und „Sturmwelten“ der endgĂŒltige Durchbruch als Autor. “Die Trolle” wird hĂ€ufig mit anderen sehr erfolgreichen Fantasyserien wie „Die Orks“, „Die Zwerge“ oder „Die Drachen“ verglichen.

Im Mittelpunkt der Reihe steht der junge Rebell Sten cal Dabran, der mit seinem Leben abgeschlossen hat. Von Zorpad, dem tyrannischen Herrscher des Landes Wlachkis, wird er in einem metallenen KĂ€fig in einem dichten Wald ausgesetzt. Als aus einem heulenden Sturm urplötzlich gigantische Wesen auftauchen, scheint sein Schicksal besiegelt. Doch bei den Wesen handelt es sich um Trolle, die auf der Suche nach einer Rettung fĂŒr ihr eigenes Volk sind. Denn durch den Krieg mit den Zwergen drohen sie unterzugehen. Ohne zu wissen, um wen es sich handelt, nehmen die Trolle Sten mit, damit er ihnen zeigt, welche Menschen den Zwergen helfen. 

In der ebenso erfolgreichen „Sturmwelten-Reihe“ wird das Reich inmitten der Weltmeere durch riesige Meeresschildkröten, Feuerdrachen und Wassermagier bewohnt. ErzĂ€hlt wird hier von den Abenteuern des Freibeuters Jaquento, fĂŒr den ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, als ein legendĂ€res Kolonialschiff mit einer magischen Ladung auftaucht. Inspiriert wurde Hardebusch zu der Serie durch viele marinehistorische BĂŒcher, die er bereits in jungen Jahren gelesen hatte. Die BĂŒcher der Reihe sind als eine Hommage an diese Werke gedacht. 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Die Trolle (2012)
Sturmwelten (2008)
Die Schlacht der Trolle (2012)
Die Werwölfe (2009)
Unter schwarzen Segeln (2009)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Christoph Hardebusch zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.