Biografie von Corinna Kastner

Corinna Kastner wurde am 8. November 1965 in Hameln geboren. Nach ihrer schulischen Ausbildung entschied sie sich fĂŒr eine Ausbildung zur Wirtschaftsassistentin fĂŒr Korrespondenz und Fremdsprachen. Noch bevor sie einen Abschluss machte, begann sie an der Hochschule fĂŒr Musik und Theater in Hannover tĂ€tig zu werden. Als Buchautorin hat sie sich heute ganz dem Krimi-Genre verschrieben. Nachfolgend mehr ĂŒber ihre Literatur.

 

Alle Werke von Corinna Kastner in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Pensionswirtin Kassandra Voß / Fischland Reihe

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Corinna Kastner, 6 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2020

 

Reihenfolge der Buchserie: Greta Röwer

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Corinna Kastner, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2019

Zur Literatur von Corinna Kastner

Corinna Kastner schreibt erfolgreiche Regionalkrimis, die im Fischland (Mecklenburg-Vorpommern) angesiedelt sind. Zwei ihrer Krimiserien spielen an der KĂŒste, die eine atemberaubende Kulisse fĂŒr ihre atmosphĂ€risch dichten Geschichten liefern.

Die Hauptfigur Kassandra Voß zieht im ersten Band „Fischland-Mord“ auf die Insel und will ein neues Leben anfangen. Auf der See-Seite Wustrows eröffnet sie eine kleine Pension. Nach ihrer Ehe mit dem zwielichtigen Sven Larsen, der auch dank ihrer Hilfe im GefĂ€ngnis sitzt, sehnt sie sich nach Ruhe. Doch damit ist es schnell vorbei, als sie eine Leiche in einem Zimmer in ihrer Pension findet. Da sie selbst unter Mordverdacht gerĂ€t, beschließt sie, die Ermittlungen in die eigene Hand zu nehmen. In den folgenden BĂ€nden passieren immer wieder Morde und Verbrechen, deren AufklĂ€rung Kassandra ĂŒbernimmt. 

Kastner zeichnet ein traumhaftes Bild der Gegend. Die  Charaktere werden  bis zu den kleinen Nebenfiguren immer authentisch und glaubhaft beschrieben. Die Hauptfigur hat eine schwere Vergangenheit hinter sich und muss sich völlig allein durchs Leben kÀmpfen. Im Laufe der Reihe werden immer mehr Details zu ihrer Familie bekannt. 

Die andere ebenfalls auf dem Fischland spielende Reihe handelt von Greta. Greta landet durch Zufall in Barnstorf, einer kleinen am Bodden liegenden Oase. Nachdem die Protagonistin ihren Job als Autorin einer Liebesromanreihe verliert, nimmt sie den Auftrag von Matthias Röwer an, eine Biografie ĂŒber den bekannten FischlĂ€nder Maler Carl Röwer zu schreiben. Zwischen ihrem Auftraggeber und ihr entwickelt sich eine spannende Liebesgeschichte.

 

Neu erschienen

Die verborgene Kammer (2020)

Beliebte BĂŒcher

Die verborgene Kammer (2009)
Eileens Geheimnis (2005)
Das Erbe von Ragusa (2006)
Die geheimen SchlĂŒssel (2007)
Fischland-Angst (2018)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Corinna Kastner zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.