Biografie von Dan Simmons

Ganz gleich, ob Dan Simmons Thriller oder Science-Fiction zu Papier bringt, eins steht fest: Die Romane sind ĂŒberaus fesselnd und an vielen Stellen mit großen Überraschungen gespickt. Simmons kam 1948 zur Welt und wurde nach einer universitĂ€ren Ausbildung in Illinois Lehrer. Obwohl man ihm schon zu Studienzeiten ein schriftstellerisches Talent nachsagte, fing er erst viele Jahre spĂ€ter an, eigene Geschichten zu schreiben. 1982 erschien dann schließlich sein erster Roman, welcher den Grundstein fĂŒr eine ĂŒberaus erfolgreiche Autorenkarriere legte. Simmons gewann im Lauf der Jahre immer wieder renommierte Buchpreise. DarĂŒber hinaus brachten Produzenten viele seiner Geschichten ins amerikanische Fernsehen.

 

Bestseller Nr. 2 Terror: Roman
Bestseller Nr. 3 Ilium: Roman
Bestseller Nr. 5 Kinder der Nacht: Roman

Zu den BĂŒchern von Dan Simmons

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Terror (2008)
Die Hyperion-GesÀnge (2013)
Drood (2010)
Ilium (2019)
Endymion (2014)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Dan Simmons zugesagt?

0
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Dan Simmons in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Joe Kurtz

 Die Buchreihe “Joe Kurtz” wurde mit dem Werk “Eiskalt erwischt” ins Leben gerufen: Völlig emotionslos wirf der private Ermittler Joe Kurtz den Mörder seiner Partnerin aus dem Fenster eines hohen GebĂ€udes, der direkt auf einem Polizeiauto landet. FĂŒr diese Aktion darf er nun lange Zeit hinter Gittern verbringen. Nach zwölf Jahre wird er endlich wieder freigelassen. Im Keller eines Porno-Ladens ruft er nun seine eigene Detektei ins Leben. Seinen ersten Fall bekommt er von dem Chef einer Mafia zugesteckt: Joe soll herausfinden, wieso der Buchhalter seiner “Familie” getötet wurde. Doch Joe geriet immer tiefer in die Machenschaften der kriminellen Organisation und wird schon bald von einigen Dealern, verrĂŒckten Auftragsmördern und zwielichtigen Cops gejagt. Der spannende Thriller umfasst 336 Seiten und wurde vom Festa Verlag publiziert.

 

Informationen im Überblick: Autor: Dan Simmons, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2013

Reihenfolge der Buchserie: Hyperion

 Die Buchreihe “Hyperion” wurde mit dem gleichnamigen Werk ins Leben gerufen: Die Menschen regieren im Universum mittlerweile ĂŒber zahlreiche Sonnensysteme. WĂ€hrend technologische Errungenschaften unvorstellbare Dinge real werden lassen, versuchen sechs Menschen die grĂ¶ĂŸten Fragen unserer Zeit zu beantworten: Was bedeutet Leben, was beutetet Tod? Dazu treten sie eine Pilgerfahrt nach Hyperion an, wo das Shrike regiert, ein mysteriöses Wesen, das zur HĂ€lfte mechanisch, zur anderen HĂ€lfte organisch ist und nichts als das Böse darstellt. Es schĂŒtzt die ZeitgrĂ€ber, und genau dort soll der SchĂŒssel liegen, um die alles entscheidende Frage zu beantworten und das Schicksal der Menschheit zu bestimmen. 

 

Informationen im Überblick: Autor: Dan Simmons, 4 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: d da

Verwendete Quellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ