Biografie von Diana Norman

Diana Norman kam 1933 zur Welt und durchlebte eine nicht gerade unbeschwerte Kindheit. Aufgrund massiver Bombenangriffe der deutschen Armee ├╝ber London verschlug es sie und ihre Mutter auf das Land. Auf einen finanziellen Zuschuss ihres wohlhabenden Onkels konnte die Familie nicht setzten, sodass Norman die Schule abbrach und ihre Mutter in der prek├Ąren finanziellen Lage mit Nebent├Ątigkeiten unterst├╝tzte. Als junge Frau und nach dem Krieg nahm sie schlie├člich eine journalistische T├Ątigkeit bei einer Londoner Zeitung auf und arbeitete sp├Ąter als Reporterin in der Fleet Street. Nachdem sie mit dem Filmkritiker Barry Norman zwei Kinder zur Welt gebracht hatte, begann sie mit dem Schreiben historischer Romane, die ihr im internationalen Raum einen Namen verschafften. Viele ihrer Werke, die sie auch unter ihrem Pseudonym Ariana Franklin ver├Âffentlichte, wurde mehrfach mit renommierten Preisen ausgezeichnet.

Zu den B├╝chern von Diana Norman

Neu erschienen

Beliebte B├╝cher

Die Totenleserin (2008)
Die Teufelshaube (2010)
Der K├Ânig und die Totenleserin (2013)
Der Fluch der Totenleserin (2012)
Die Totenleserin (2010)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten B├╝cher von Diana Norman zugesagt?

0
Wir freuen uns ├╝ber Ihre ├äu├čerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

 

Alle B├╝cher von Diana Norman in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Makepeace Burke

Informationen im ├ťberblick: Autor: Diana Norman, 3 B├╝cher insgesamt, zuletzt ver├Âffentlichtes Buch: 2006

Verwendete Quellen

  • wikipedia.de
  • bzw. wikipedia.com
  • buechertreff.de
  • lovelybooks.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte f├╝llen Sie dieses Feld aus.
Bitte f├╝llen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine g├╝ltige E-Mail-Adresse ein.
Sie m├╝ssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Men├╝