Biografie von Ellen Berg

Die BĂŒcher der nachfolgenden Autorin wurden in den letzten Jahren immer hĂ€ufiger von den Tischen der Buchhandlungen weggeschnappt. Die Rede ist von der deutschen Autorin Ellen Berg, die 1969 das Licht der Welt erblickte. Mit einem Schulabschluss in der Tasche begann sie damals Germanistik zu studieren, anschließend wurde sie in der Tourismusbranche als Reiseleiterin tĂ€tig. Ihren DebĂŒtroman gab die erfolgreiche Schriftstellerin unter dem Titel  “Du mich auch. (K)ein Rache Roman” heraus. 

 

Zu den BĂŒchern von Ellen Berg

Ellen Berg erzĂ€hlt in ihren BĂŒchern amĂŒsante Alltagsgeschichten. Mit viel Humor beschreibt sie das Leben ihrer liebenswerten und sympathischen Figuren, die zuweilen aber auch fies und gemein werden können. Typisch fĂŒr ihre BĂŒcher ist das „(K)ein“, das sich in jedem Untertitel der Werke findet. 

In ihrem bereits erwĂ€hnten DebĂŒtroman „Du mich auch – (K)ein Rache Roman“ treffen sich drei Freundinnen aus der Schulzeit bei einem Abi-Treffen wieder. ZunĂ€chst sieht alles danach aus, als hĂ€tten sie ihre TrĂ€ume verwirklicht. Doch mit steigendem Alkoholpegel erkennen die Drei, dass sie von ihren MĂ€nnern betrogen und ausgenutzt wurden. Also beschließen sie kurzerhand, sich zu rĂ€chen. Bereits in diesem Band zeichnete sich das humoristische Talent der Autorin ab. Auch in den folgenden BĂŒchern beweist die Schriftstellerin ein gutes GespĂŒr fĂŒr Themen, die die Leserinnen und Leser unterhalten und an die Geschichte fesseln.

Im zehnten Band ihrer erfolgreichen (K)ein-Reihe  „Blonder wird’s nicht“ fĂŒhrt die Protagonistin Maja einen Bio-Friseurladen. Mit ihren anspruchsvollen Kunden hat sie alle HĂ€nde voll zu tun. Ihr Sohn ist mitten in der PubertĂ€t und ihr LebensgefĂ€hrte scheint ihr keine große Hilfe im Leben. Die Autorin stellt das bunte Treiben der Figuren anschaulich dar. Mit dem Hinzukommen der Mafia baut sie zudem einige spannende Elemente in das Geschehen ein. So wie in vielen anderen ihrer BĂŒcher finden sich auch in diesem Werk einige Krimi-Elemente wieder.

Neu erschienen

Willst du Blumen, kauf dir welche (2020)

Beliebte BĂŒcher

Ich koch dich tot (2016)
Ich will es doch auch! (2014)
Du mich auch (2011)
Alles Tofu, oder was? (2015)
Das bisschen Kuchen (2012)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Ellen Berg zugesagt?

0
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Ellen Berg in richtiger Reihenfolge

Kein  – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

 Der Roman “Du mich auch” markierte den Anfang der Buchreihe “(K)ein Roman” im Jahr 2011: Beim Abi-JubilĂ€um nach 25 Jahren begegnen sich drei Freundinnen wieder: Evi hat fĂŒr ihre Karriere aufgegeben, um sich ihrer Familie zu widmen und verbringt die meiste Zeit in der KĂŒche. Beatrice hat die perfekte Tochter sowie einen Vorzeigeehemann und ist im Marketing tĂ€tig, wofĂŒr sie im internationalen Raum agiert. Katharina, die damalige Streberin ist Juristin geworden und lebt lieber alleine. Doch nach dem feuchtfröhlichen Abend stellen die Frauen fest, dass sie ein gemeinsames Schicksal teilen: Sie wurden von ihren MĂ€nnern benutzt, betrogen und alleine gelassen. Im Vollrausch der Traurigkeit finden die drei Frauen immer mehr zueinander. Und plötzlich haben sie die Schnauze voll davon, dass ihre Kerle ihnen immer wieder das Herz brechen. Nun kommen wollen sie Vergeltung ĂŒben. Ihre MĂ€nner sollen fĂŒr all das, was sie getan haben, ihre Strafe bekommen. Das Buch besteht aus 304 Seiten und wurde vom Aufbau Taschenbuch Verlag herausgegeben.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Ellen Berg, 17 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2020

Verwendete Quellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ