Biografie von Eva Garcia Saenz

Nicht jeder Autor war schon in frĂŒher Kindheit von BĂŒchern begeistert. Auch Eva Garcia Saenz scheint sich erst etwas spĂ€ter in die Literatur verliebt zu haben. Sie wurde im Baskenland geboren, inzwischen hat sie ihren Lebensmittelpunkt aber in die spanische Hafenstadt Alicante verlagert. Vor ihrem erfolgreichen Autorendasein entschied sie sich fĂŒr eine Berufsausbildung zur Augenoptikerin. 

Mit einer Ausbildung in der Tasche ging es fĂŒr die spĂ€tere Autorin an die UniversitĂ€t. Sie verdiente mit der Lehre ihren Lebensunterhalt und entwickelte allmĂ€hlich eine große Leidenschaft fĂŒr die Schriftstellerei. So kam es, dass sie immer hĂ€ufiger am Schreibtisch saß und 2012 schließlich ihr Erstlingswerk publizierte. Inzwischen genießt die Schriftstellerin einen echten Expertenstatus in der Belletristik.  

 

Alle Werke von Eva Garcia Saenz in richtiger Reihenfolge

Inspector Ayala  – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Eva GarcĂ­a SĂĄenz, 3 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2018

Zur Literatur von Eva Garcia Saenz

Eva Garcia Saenz schreibt Thriller, Mystery und historische Romane. Ihr erfolgreichstes Werk ist die Trilogie „Das Schweigen der weißen Stadt“, die auch die Grundlage fĂŒr einen Kinofilm war.

Ein gebrochener Ermittler ist auf der Jagd nach einem brutalen Serienmörder, der mit seinen Verbrechen lokale Mythen aus dem Baskenland zum Leben erweckt. Als zwei Leichen gefunden werden, deren Körper in einer rituellen Weise aufbereitet werden, fĂŒrchtet Inspector Unai Lopez de Ayala das Schlimmste.

Schon vor Jahren wurde die Stadt von einem Serienmörder terrorisiert, der in genau der gleichen Weise vorging. Damals verhaftete die Polizei einen ArchÀologen, der seither im GefÀngnis seine Haftstrafe absitzt. Jetzt stellt sich die Frage, ob ein Nachahmer unterwegs ist oder möglicherweise ein Unschuldiger einsitzt. Den Ermittlern bleibt nicht viel Zeit, um das RÀtsel zu lösen, denn die Leichen hÀufen sich. 

Die nervenaufreibenden Thriller erinnern an den Klassiker des Genres – „Das Schweigen der LĂ€mmer“ von Schriftsteller-Legende Thomas Harris. Mit lebendigen Charakteren und einer unter die Haut gehenden Spannung begeistern die Geschichten viele Leserinnen auf der ganzen Welt. Nicht umsonst standen die BĂŒcher der Autorin schon mehrfach auf den Bestsellerlisten. 

Die Autorin betreibt sie vor dem Schreiben einen großen Rechercheaufwand, etwa zu polizeilichen Ermittlungsmethoden oder der ArchĂ€ologie. Saenz vermischt auf einzigartige Weise fesselnde Charaktere und brutale Verbrechen mit lokaler Folklore zu packenden Thriller – und bietet so großartige Leseunterhaltung. 

Neu erschienen

Die Stille des Todes (2021)

Beliebte BĂŒcher

Die Stille des Todes (2021)
Das Ritual des Wassers (2019)
Die Herren der Zeit (2020)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Eva Garcia Saenz zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.