Biografie von Guillaume Musso

Guillaume Musso ist ein französischer Schriftsteller und gelernter Wirtschaftswissenschaftler, der 1974 geboren wurde. Seine Liebe fĂŒr Literatur entdeckte er bereits in jungen Jahren, da seine Mutter als Bibliothekarin arbeitete. Besonders die BĂŒcher der Autoren Emily Bronte, Leo Tolstoi oder Gustave Flaubert hatten es ihm angetan. Aus dieser Leidenschaft entstand bei ihm der Wunsch, selbst zu schreiben. Seine schriftstellerisches Können konnte er dann erstmals als 15-JĂ€hriger unter Beweis stellen, als er mit Kurzgeschichten einen Wettbewerb in der Schule gewann. Mit 19 Jahren jobbte Musso lange Zeit als Putzhilfe in der Hotelbranche, um sich den Wunsch von einer Reise nach New York zu erfĂŒllen.

 

 

Alle Werke von Guillaume Musso in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Madeline

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Guillaume Musso, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2017

Andere Werke von Guillaume Musso

Zur Literatur von Guillaume Musso

Dem französischen Schriftsteller Guillaume Musso gelang mit „Ein Engel im Winter“ ein sensationeller Bestsellererfolg und der internationale Durchbruch. Die Verfilmung mit John Malkovich trug ebenfalls zu seiner großen PopularitĂ€t bei. Inspiration fĂŒr die Geschichte fand der Autor durch einen beinahe tödlich verlaufenen Autounfall. Danach war sein Interesse fĂŒr Nahtoderfahrungen geweckt, das er in dem Roman verarbeitete. 

Zu einer großen Inspirationsquelle fĂŒr den Autor gehören vor allem Filme. Daher lesen sich seine Geschichten oft auch wie Filme. Kennzeichnend fĂŒr seine BĂŒcher sind sehr bildhafte Beschreibungen und eine Spannung, die im Verlaufe der Geschichte immer weiter ansteigt.

Viele Kritiker und Journalisten sehen die packenden Handlungen und interessanten Figuren als sein Erfolgsgeheimnis, er selbst glaubt an ein bestimmtes Element in seinen BĂŒchern, das mysteriös bleibt und nicht so einfach erklĂ€rt werden kann.

Großen Wert legt Musso darauf, dass er BĂŒcher nicht nur fĂŒr Intellektuelle schreibt, sondern fĂŒr alle. So gelingt es ihm immer wieder auch viele Nicht-Leser zum Lesen zu bringen. Außerdem war es ihm stets wichtig, trotz seiner schriftstellerischen Erfolge bodenstĂ€ndig zu bleiben, weshalb er neben seiner literarischen Arbeit auch bis 2008 noch als Lehrer im Klassenzimmer stand. 

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Nachricht von dir (2013)
Vielleicht morgen (2018)
Nacht im Central Park (2016)
Vierundzwanzig Stunden (2016)
Wirst du da sein? (2015)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Guillaume Musso zugesagt?

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Claudia Diglas
    1. Januar 2022 16:21

    Unglaublich spannend geschriebene, allesamt fesselnde Geschichten von Herrn Musso! Kein Urlaub oder Auszeit ohne seiner BĂŒcher, leider habe ich schon alle gelesen und warte nun auf Nachschub – bitte!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.