Biografie von James Herbert Brennan

Herbie Brennan wurde 1940 unter dem Namen James Herbert Brennan in Irland geboren. Schon als Jugendlicher machte sich der heutige Erfolgsautor an sein erstes Manuskript, das er nach Fertigstellung an einen Literaturagenten schickte. Trotz Absage gab er nicht auf und schrieb weiter. Brennan tat kaum etwas lieber, als die Feder zu schwingen. Er arbeitete zunÀchst als Journalist, bis er in seinen Zwanzigern seinen ersten Roman veröffentlichte. GegenwÀrtig ist er im irischen County Carlow wohnhaft.   

 

Alle Werke von James Herbert Brennan in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Elfen

Informationen im Überblick: Schriftsteller: Herbie Brennan, 5 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2011

Reihenfolge der Buchserie: Bluebell Wood

Informationen im Überblick: Schriftsteller: Herbie Brennan, 2 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2002

Zur Literatur von James Herbert Brennan

Herbie Brennan schreibt neben Kinder- und JugendbĂŒchern auch Werke fĂŒr Erwachsene. In der beliebten „Faerie-Wars-Reihe“ wird die Geschichte des Prinzen Pyrgus Malvae erzĂ€hlt. Sein Vater der Purpurkaiser herrscht schon seit langer Zeit ĂŒber das Reich der Elfen. Den Nachtelfen scheint jedes Mittel recht zu sein, um den Kaiser zu stĂŒrzen. So verbĂŒnden sie sich mit den DĂ€monen der Finsternis. Dadurch gerĂ€t auch der Kronprinz in Lebensgefahr. Als er von dunklen MĂ€chten verfolgt wird, versucht er, durch das Elfenportal in die Gegenwelt zu fliehen. Aber durch einen Fehler landet er im Garten von Mr. Fogarty und das auch noch verkleinert auf die GrĂ¶ĂŸe eines Schmetterlings. Henry, der junge Freund des skurrilen Mr. Fogarty, rettet dem Prinzen das Leben. Jetzt mĂŒssen sie gemeinsam gegen die MĂ€chte des Bösen kĂ€mpfen. 

Henry ist ein typischer englischer Teenager, der eine kleine pferdebegeisterte Schwester hat. Sein Vater ist berufstĂ€tig und die Mutter kĂŒmmert sich um den Haushalt. Alles sehr konservativ, könnte man glauben, doch dann fĂ€ngt seine Mutter eine AffĂ€re mit der SekretĂ€rin seines Vaters an. Die Familie zerbricht daran und verĂ€ndert das Leben des Teenagers von heute auf morgen.  

Erfolgsautor Brennan kreiert eine bunte und detaillierte Fantasywelt, die mit originellen Charakteren aufwartet. Mit vielen ĂŒberraschenden Wendungen sorgen die BĂŒcher fĂŒr spannende und gute Leseunterhaltung.  

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Das Elfenportal (2006)
Der Purpurkaiser (2008)
Der Elfenpakt (2010)
Der Elfenlord (2012)
Der Elfenthron (2012)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von James Herbert Brennan zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.