Biografie von Julie Hastrup

Die dĂ€nische Autorin Julie Hastrup wurde 1968 in einer dĂ€nischen Kleinstadt geboren und absolvierte vor ihrer schriftstellerischen Laufbahn ein Journalismus-Studium. Anschließend arbeitete sie mehrere Jahre fĂŒr den dĂ€nischen Rundfunk.

Als Autorin trat sie erstmals mit dem Buch “Vergeltung“ in Erscheinung, das in DĂ€nemark nach kurzer Zeit auf die Bestsellerliste erklomm. Da sie von Literaturkritikern ĂŒberaus positives Feedback erhielt, setzte sie die Geschichten um die Sonderermittlerin “Rebekka Holm” fort. Mittlerweile besteht die Reihe aus fĂŒnf Werken. 

 

Alle Werke von Julie Hastrup in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Rebekka Holm

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Julie Hastrup, 7 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2018

Zur Literatur von Julie Hastrup

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Vergeltung (2012)
Blut fĂŒr Blut (2012)
Die Toten am Lyngbysee (2014)
Todessommer (2014)
Stiller Hass (2016)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Julie Hastrup zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.