Biografie von Katie Kacvinsky

Schon als Kind war es ihr grĂ¶ĂŸter Wunsch, spĂ€ter einmal als erfolgreiche Schriftstellerin durchzustarten. Doch Katie Kacvinsky ließ sich noch einige Jahre Zeit. Sie brachte zunĂ€chst erfolgreich die Schule zu Ende und verdiente ihren Lebensunterhalt als Model und Lehrerin. Irgendwann reifte dann der Gedanke, etwas ganz anderes zu machen. Katie Kacvinsky wollte ihrer kreativen Neigung frönen. Sie fasste den Entschluss, ihren frĂŒhkindlichen Traum wahrzumachen und in der Literaturwelt mitzumischen. Gleich mit ihrem DebĂŒtroman aus dem Jahr 2011 gelang ihr ein echter Geniestreich. Die Schriftstellerin wohnt derzeit in Oregon, USA.  

 

 

Alle Werke von Katie Kacvinsky in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Maddie Freeman

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Katie Kacvinsky, 3 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2014

Dylan und Gray – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Katie Kacvinsky, 3 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2014

Zur Literatur von Katie Kacvinsky

Katie Kacvinskys Romane richten sich vor allem an Jugendliche und junge Erwachsene. In ihrer Serie um die Hauptfigur Maddie Freeman behandelt die Autorin Themen wie soziale Netzwerke und andere digitale Technologien, die immer mehr Bereiche des tĂ€glichen Lebens umfassen. Vieles, was sie in ihrem DebĂŒtroman „Die Rebellion der Maddie Freeman“ beschreibt, wurde wĂ€hrend der Corona-Pandemie eine erschreckende RealitĂ€t.

So war es verboten, das Haus zu verlassen und sich mit anderen Menschen zu treffen. Die Angst, sich mit dem Virus anzustecken, war groß und viele blieben isoliert Zuhause. Auch in Maddies Welt findet das Leben nur noch digital statt, aber nicht aus Angst vor einem Virus, die Menschen fĂŒrchten sich vor der Menschheit an sich. Eine Ausnahme sind die wenigen, die sich nach wie vor vom „echten Leben“ angezogen fĂŒhlen. Zu denen gehört schon bald Maddie und ehe sie sich versieht, befindet sie sich in einer Rebellion. Auch der etwas Ă€ltere Justin lebt sein Leben offline. Maddie verliebt sich auf den ersten Blick in den außergewöhnlichen Jungen, doch er scheint ein Geheimnis zu verbergen. 

Neben der dystopischen Handlung stehen auch typische Teenager-Probleme im Mittelpunkt der Geschichte. Das angespannte VerhĂ€ltnis zwischen der Protagonistin und ihren Eltern spielt dabei genauso eine Rolle wie die erste große Liebe.

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Die Rebellion der Maddie Freeman (2012)
Der Widerstand geht weiter (2015)
Dylan und Gray (2012)
Maddie: Immer das Ziel im Blick (2017)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Katie Kacvinsky zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.