Kurzbiografie von Kjell Eriksson

Kjell Eriksson wurde 1953 in Uppsala geboren und ist ein bekannter schwedischer Schriftsteller und Politiker. Vor dem Beginn seiner schriftstellerischen Karriere arbeitete er mehrere Jahre als angestellter GĂ€rtner. Inzwischen hat er sich fĂŒr die SelbststĂ€ndigkeit entschieden und eine eigene Rosen-Zucht ins Leben gerufen. Seit seinem 40 Lebensjahr widmet er sich außerdem erfolgreich der Schriftstellerei. 

Kjell Eriksson darf inzwischen auf eine internationale Fangemeinde stolz er sein. Er konnte mit seinen BĂŒchern mehrere renommierte Preise gewinnen, 2002 schaffte er es sogar in die engere Auswahl fĂŒr den “Kriminalroman des Jahres“. 

 

Alle Werke von Kjell Eriksson in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Ann Lindell

Informationen im Überblick: Autor: Kjell Eriksson, 7 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2012

Zur Literatur von Kjell Eriksson

Kjell Eriksson wurde fĂŒr seine Reihe um die Kriminalkommissarin Ann Lidell mit dem schwedischen Krimipreis ausgezeichnet. Damit trat er in große Fußstapfen anderer namhafter Autoren wie Henning Mankell oder Hakan Nesser. 

Der erste Band „Steinbett“ beginnt mit dem Tod von Josefin Cederen und ihrer Tochter Emily, die beide von einem Auto erfasst werden. Als die Polizei den Tatort untersucht, wird schnell klar, dass es eine vorsĂ€tzliche Tat war. Der Ehemann und Vater der Toten gerĂ€t unter dringenden Mordverdacht. Doch niemand weiß, wo er sich aufhĂ€lt. Ann Lidell ist mit den Ermittlungen der Polizei nicht einverstanden und beschließt, die Sache nochmal von vorne aufzurollen. Dabei stellt sie einige Ungereimtheiten fest. Die Spuren fĂŒhren zu militanten TierschĂŒtzern und einem dubiosen Pharmakonzern. 

Neben dem gut ausgearbeiteten Fall wird auch das Privatleben der etwas chaotischen Hauptfigur beschrieben. Sie fĂŒhrt eine schwierige Beziehung mit vielen Konflikten, ist aber immer selbstbewusst und sehr modern. Durch einige ĂŒberraschende Wendungen bleibt der Fall bis zum Schluss spannend, so können die LeserInnen mit der Hauptfigur mitfiebern. Auch die nachfolgenden BĂ€nde wurden von den Kritikern in den höchsten Tönen gelobt und mit vielen renommierten Preisen ausgezeichnet.

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Kjell Eriksson zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.