Kurzbiografie von Kjell Eriksson

Kjell Eriksson wurde 1953 in Uppsala geboren und ist ein bekannter schwedischer Schriftsteller und Politiker. FĂŒr seine literarischen Veröffentlichungen sahnte er in den letzten Jahren den ein oder anderen Preis ab. FĂŒr das Buch “Der Tote im Schnee” wurde er 2002 mit dem “Kriminalroman des Jahres” prĂ€miert. Vor dem Beginn seiner schriftstellerischen Karriere arbeitet mehrere Jahre leidenschaftlich als GĂ€rtner. Inzwischen hat er sich mit einer Rosenzucht selbstĂ€ndig gemacht.

Im weiteren Verlauf des Beitrags haben wir Ihnen die BĂŒcher von Kjell Eriksson in chronologischer Reihenfolge aufgelistet.

Alle Werke von Kjell Eriksson in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Ann Lindell

Informationen im Überblick: Autor: Kjell Eriksson, 7 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2012

Verraten Sie uns:

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Kjell Eriksson zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.