Kurzbiografie von Leonid Jusefowitsch

Leonid Jusefowitsch wurde 1947 in Moskau geboren. Der russische Autor und Professor verlebte seine Kindheit im Ural. Nach der Schulzeit entschied er sich fĂŒr ein solides UniversitĂ€tsstudium. Er graduierte an der UniversitĂ€t Perm und diente danach jahrelang als Offizier der Sowjetunion. Schon vor seinen ersten Erfolgen als Romanautor war Leonid schriftstellerisch tĂ€tig. Damals verfasste er vor allem SachbĂŒcher und wissenschaftliche Artikel.

 

Alle Werke von Leonid Jusefowitsch in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Iwan Putilin

Informationen im Überblick: Autor: Leonid Jusefowitsch, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2005

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Leonid Jusefowitsch zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.