Biografie von Linda Winterberg

Linda Winterberg ist eine deutsche Autorin. Sie kam 1978  unter dem Namen Nicole Steyer in Bad Aibling zur Welt und wuchs in Rosenheim auf. Bevor sie sich der Schriftstellerei verschrieb, arbeitete sie mehrere Jahre als BĂŒroangestellte. Doch weil sie darin nicht ihre ErfĂŒllung fand, widmete sie sich irgendwann dann doch lieber ihrem Kindheitstraum: Schon immer wollte sie Schriftstellerin werden. Und so kam es, dass  ihr Roman “Die Hexe von Nassau” bereits ein Jahr nach dem Start ihrer Autorenkarriere weite Wellen schlug.

 

Zu den BĂŒchern von Linda Winterberg

Neu erschienen

Ein neuer Anfang (2021)

Beliebte BĂŒcher

Aufbruch in ein neues Leben (2019)
Das Haus der verlorenen Kinder (2016)
Solange die Hoffnung uns gehört (2017)
Die verlorene Schwester (2018)
Jahre der VerÀnderung (2020)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Linda Winterberg zugesagt?

+3
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Linda Winterberg in richtiger Reihenfolge

Hebammen-Saga – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge

Die „Hebammen Saga“ beginnt wĂ€hrend des 1. Weltkrieges in der deutschen Hauptstadt Berlin. Die drei Frauen Edith, Margot und Luise haben zwar alle die Hebammenausbildung, doch sind sie alle grundverschieden. Trotz ihrer Unterschiede verfolgen sie ein gemeinsames Ziel: Sie möchten unabhĂ€ngig sein und sich von ihrer Vergangenheit trennen. Da gerade Krieg herrscht, wĂŒnschen sich die Frauen nichts anderes als Frieden und ein Ende des großen Elends. Um ihren Teil dazu beizutragen, nutzen sie jeden Tag, um Frauen bei der Geburt zur Seite zu stehen. Doch ihre Arbeit ist immer wieder mit grĂ¶ĂŸeren Hindernissen verbunden.. 

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Linda Winterberg, 4 BĂŒcher insgesamt, NĂ€chste Veröffentlichung: 2021

Einzelwerke von Linda Winterberg und Nicole Steye

 

Verwendete Quellen

 

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Monika KrĂ€mer
    12. April 2021 15:58

    Ich bin zufĂ€llig auf Buch „Schicksalhafte Zeiten“ von Linda Winterberg gestoßen und war begeistert. Wie ich spĂ€ter mitbekommen habe war das Buch der 3. Teil von der Heammen-Sage. Ich habe mir trotzdem alle anderen BĂ€nder gleich dazu geholt und bin nicht enttĂ€usch worden. Es ist auch besonders interessant, weil es in Berlin spielt. Es zeigt auch die schlimme Zeit in Berlin und Deutschlanland in einem anderen Buch. Ich mag historisch fundierten BĂŒcher. Der Autorin weiterhin viel Erfolg.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ