Die BĂŒcher von Marie Brennan in chronologischer Reihenfolge

Biografie von Marie Brennan

Hinter dem KĂŒnstlernamen Marie Brennan steckt die Fantasy-Schriftstellerin Bryn Neuenschwander. Die amerikanische Autorin wurde Anfang der 80er Jahre in Dallas geboren und absolvierte ein Studium in Folklore und ArchĂ€ologie an der renommierten Harvard UniversitĂ€t. Kurze Zeit spĂ€ter begann sie sich erstmals professionell dem Schreiben zu widmen. Ihr erste veröffentlichte Arbeit war eine Kurzgeschichte mit dem Namen “White Shadow” (2014). Wenn die Autorin in ihrer Freizeit nicht gerade schreibt, am Klavier sitzt oder Kampfsport ausĂŒbt, spielte sie gerne Computerspiele.   

Alle Werke von Marie Brennan in richtiger Reihenfolge

Onyxpalast – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Marie Brennan, 4 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2011

Lady Trents Memoiren – alle Romane in richtiger Reihenfolge

 

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Marie Brennan, 5 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2017

DoppelgĂ€nger – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Marie Brennan, 2 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2006

 

Zur Literatur von Marie Brennan

Marie Brennan ist vor allem fĂŒr spannende Fantasy-Romane bekannt. Ihre Werke landen regelmĂ€ĂŸig auf den Bestsellerlisten und wurden mit renommierten Preisen ausgezeichnet. Besonders beliebt ist die Reihe „Lady Trents Memoiren“. Die titelgebende fiktive Hauptfigur gilt als die herausragendste und erfolgreichste Drachenforscherin der Welt. Aus ihrer Sicht erfahren die LeserInnen von den spannenden Expeditionen der einzigartigen Wissenschaftlerin. Ihre vielen historischen Entdeckungen verĂ€nderten die Welt fĂŒr immer. 

Die in der Serie beschriebene fiktive Welt erinnert stark an die viktorianische Zeit. Allerdings tauchen an vielen Stellen einige klassische Fantasyfiguren auf. Neben den großen Abenteuern, die Lady Trent mittlerweile im betagten Alter erzĂ€hlt, geht es vor allem um die Drachen und deren Bedeutung. 

Brennans ebenso sehr erfolgreiche „Der Onyxpalast-Reihe“ spielt in England zur Zeit von Königin Elizabeth im 15. Jahrhundert. Die Autorin vermischt auch hier eine realistische Beschreibung der Vergangenheit mit außergewöhnlichen fantastischen Elementen. So herrscht in den verborgenen Katakomben Londons die Königin der Feen. Die Welt der Menschen und der Feen ist ĂŒber viele geheime BĂŒndnisse und Allianzen miteinander verbunden. Im Mittelpunkt steht das Leben der Fee Lady Lune und einem sterblichen Agenten der Königin. Die LeserInnen begleiten die beiden auf ihren gefĂ€hrlichen Missionen.

 

Neu erschienen

Folgt

Beliebte BĂŒcher

Folgt

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Marie Brennan zugesagt?

 

MenĂŒ