Kurzbiografie von Marion Chesney

Die schottische Erfolgsautorin Marion Chesney kam am 10. Juni 1936 zur Welt. Sie entwickelte schon recht fr√ľh ein Interesse f√ľr die Schriftstellerei. Marion Chesney war mehrere Jahre in einem Glasgower Buchgesch√§ft angestellt, bis sie den Entschluss fasste, selbst schriftstellerisch t√§tig zu werden.

Chesney arbeitete als Redakteurin, Theaterkritikerin und als Chefreporterin bei einer britischen Boulevardzeitung. Ihre ersten Romane entstanden nach der Geburt ihres ersten Sohnes. Zum Leidwesen ihrer Fans ist die erfolgreiche Schriftstellerin, die unter verschiedenen Pseudonymen schrieb, am 30. Dezember 2019 verstorben. Sie wurde 83 Jahre alt.

Alle Werke von Marion Chesney in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Agatha Raisin

Informationen im Überblick: Schriftsteller: M. C. Beaton, 31 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2019

Reihenfolge der Buchserie: Hamish Macbeth

Informationen im Überblick: Schriftsteller: M. C. Beaton, 33 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2018

Neu erschienen

Beliebte B√ľcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten B√ľcher von M. C. Beaton zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte f√ľllen Sie dieses Feld aus.
Bitte f√ľllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine g√ľltige E-Mail-Adresse ein.
Sie m√ľssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.