Biografie von Martin Cruz-Smith

Martin Cruz-Smith kam 1942 zur Welt und entschied sich nach Erlangung der Hochschulreife fĂŒr ein Studium in Pennsylvania. Smith entwickelte schon recht frĂŒh eine Vorliebe fĂŒr die Schriftstellerei. Er arbeitete viele Jahre als Journalist, bis er dem Drang, seine eigenen BĂŒcher in den Handel zu bringen, nicht mehr widerstehen konnte. Die Werke von Cruz-Smiths erschienen vor allem unter Pseudonymen wie Nick Carter, Martin Quinn oder Simon Quinn. 

 

Alle Werke von Martin Cruz-Smith in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Arkadi Renko

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Martin Cruz-Smith, 8 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2013

Roman Grey – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Martin Cruz-Smith, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 1972

 

Zur Literatur von Martin Cruz-Smith

Martin Cruz-Smith schreibt Mystery und Kriminalromane, die oft einen historischen Bezug aufweisen. Der internationale Durchbruch gelang ihm mit der Krimiserie um den Moskauer Ermittler Arkadi Renko. Zum ersten Mal in Erscheinung trat er in dem Roman „Gorki-Park“. 

Nach dem weltweiten Erfolg des Buches wurde die Geschichte zu einem Kinofilm adaptiert. Angesiedelt ist der Roman in der Sowjetunion, wÀhrend des Kalten Krieges. Auch die zwei folgenden BÀnde spielen in der UdSSR. Die darauffolgenden Teile ereignen sich nach dem Fall des Eisernen Vorhangs. 

Renk arbeitet fĂŒr die Mordkommission in Moskau und soll den Fund von drei Leichen im Gorki Park untersuchen. Die Opfer wurden erschossen. Der TĂ€ter entfernte ihnen nach dem Mord die Gesichter und die FingerabdrĂŒcke, damit sie nicht mehr identifiziert werden können. Die Ermittlungen bringen Renko selbst in grĂ¶ĂŸte Gefahr. 

Das Buch gilt heute als ein echter Klassiker der Kriminalliteratur. Neben den spannenden Ermittlungen spielt der historische Hintergrund eine entscheidende Rolle. So steht Renko selbst als Symbol fĂŒr den Umgang der Sowjetunion mit Dissidenten.

An vielen Stellen gewÀhrt Cruz-Smith zudem einen authentischen Einblick in das Leben der Menschen der damaligen Zeit, vor allem der Umgang mit dem Mangel an einfachsten Sachen und der daraus resultierenden KreativitÀt. 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Gorki Park (2015)
Nacht in Havanna (2007)
Stalins Geist (2009)
Polar Star (2002)
Das Labyrinth (2005)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Martin Cruz-Smith zugesagt?