Biografie von Martin Cruz-Smith

Martin Cruz-Smith kam 1942 zur Welt und entschied sich nach Erlangung der Hochschulreife fĂŒr ein Studium in Pennsylvania. Smith entwickelte schon recht frĂŒh eine Vorliebe fĂŒr die Schriftstellerei. Er arbeitete viele Jahre als Journalist, bis er dem Drang, seine eigenen BĂŒcher in den Handel zu bringen, nicht mehr widerstehen konnte. Die Werke von Cruz-Smiths erschienen vor allem unter Pseudonymen wie Nick Carter, Martin Quinn oder Simon Quinn. 

 

Alle Werke von Martin Cruz-Smith in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Arkadi Renko

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Martin Cruz-Smith, 8 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2013

Roman Grey – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Martin Cruz-Smith, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 1972

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Gorki Park (2015)
Nacht in Havanna (2007)
Stalins Geist (2009)
Polar Star (2002)
Das Labyrinth (2005)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Martin Cruz-Smith zugesagt?