Kurzbiografie von Matthias Boll

Matthias Boll ist ein deutscher Schriftsteller und kam 1971 zur Welt. Nach Erlangung der Hochschulreife besuchte er die Goethe-UniversitĂ€t, wo er ein Studium der Naturwissenschaften aufnahmen. FĂŒr seine Doktorarbeit verschlug es ihn spĂ€ter nach SĂŒdafrika. Dort fand er zunehmend Gefallen an der kriminalistische Literatur und begann mit dem Schreiben. Mittlerweile konnte sich Boll als Autor  einen Namen machen und mit seinen in Afrika spielende Krimis viele Fans gewinnen.

Im weiteren Verlauf des Beitrags haben wir Ihnen die BĂŒcher von Matthias Boll in chronologischer Reihenfolge aufgelistet.

Alle Werke von Matthias Boll in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Frank Sattler

Informationen im Überblick: Schriftsteller: Matthias Boll, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2017

Verraten Sie uns:

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Matthias Boll zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.