Kurzbiografie von Rene Goscinny

Die Biografie von Rene Goscinny folgt in KĂŒrze.
Im weiteren Verlauf des Beitrags haben wir Ihnen die BĂŒcher von Rene Goscinny in chronologischer Reihenfolge aufgelistet.

Verraten Sie uns:

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Rene Goscinny zugesagt?

0
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Rene Goscinny in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Asterix

In der Comicserie Asterix von RenĂ© Goscinny geht es um ein kleines gallisches Dorf in der Zeit um 50 vor Christus. Die Römer haben die Region um das Dorf erobert, aber die Bewohner dieses Dorfes leisten erbitterten Widerstand gegen die Besetzung. Der Widerstand ist nicht vergebens, denn die Dorfbewohner haben ĂŒbermenschliche KrĂ€fte, nachdem sie vom Zaubertrank, der vom Druiden Miraculix gebraut wird, getrunken haben. Der Fokus der Serie liegt auf den beiden Hauptfiguren Asterix und Obelix. Asterix ist klein und schlau und Obelix ist groß, fĂŒllig und besonders stark, da er als Kind in den Zaubertranktopf gefallen ist. Im Laufe ihrer Abenteuer durchqueren sie die gesamte antike Welt.

 

Informationen im Überblick: Schriftsteller: Rene Goscinny 38 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2019

Verwendete Quellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ