Biografie von Robert Fabbri

Im Jahr 1961 wurde in Genf ein besonders kreatives Köpfchen geboren. Die Rede ist von dem erfolgreichen Schriftsteller Robert Fabbri, der schon lange vor seiner Schriftstellerkarriere in der Filmbranche bekannt wurde. Als Regieassistent wirkte er mehr als zwei Jahrzehnte an zahlreichen bekannten Spielfilmen mit. Zuvor hatte er ein Studium an der University of London absolviert. 

FĂŒr die Literatur konnte sich Fabbri schon lange vor der Herausgabe seines DebĂŒtromans interessieren. Besonders die historischen Geschichten des britischen Romanschreibers Simon Scarrow faszinierten ihn. Als er eines Tages eine ErzĂ€hlung ĂŒber den römischen Kaiser Vespasian las, fasste er den Entschluss, selbst mit dem Schreiben zu beginnen.

Fabbri ist ein großer Fan der antiken Geschichte, was sich auch daran erkennen lĂ€sst, dass er hunderte Zinnsoldaten in seiner Wohnung zu stehen hat. Heute lebt der Schriftsteller abwechselnd in Berlin und London. Neben seiner schriftstellerischen TĂ€tigkeit spielt er gerne Kricket. 

 

 

Alle Werke von Robert Fabbri in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Vespasian

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Robert Fabbri, 9 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2019

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Das Schwert des Tribuns (2018)
Das zerrissene Reich (2020)
Der gefallene Adler (2019)
Das Tor zur Macht (2018)
Das ewige Feuer (2020)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Robert Fabbri zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.