Biografie von Sara Douglass

Die bereits verstorbene Schriftstellerin Sara Douglass wurde 1957 geboren. Sie verbrachte ihre Kindheit auf einer Farm in SĂŒdaustralien, bis sie spĂ€ter mit ihrer Familie nach Adelaide zog. Mit einem Schulabschluss in der Tasche folgte sie dem Wunsch ihrer Eltern und wurde Krankenschwester. Als Douglass mit der Zeit merkte, dass sie dieser Beruf nicht zufriedenstellen wĂŒrde, suchte sie nach etwas anderem. Sie entschied sich, Englische Geschichte an der UniversitĂ€t Adelaide zu studieren – mit dem Erfolg. 

Douglass fĂŒhlte sich im akademischen Umfeld pudelwohl und erlangte schließlich sogar einen Doktortitel. Sie hing ihren Beruf als Krankenschwester an den Nagel, um eine LehrtĂ€tigkeit an der La Trobe University in Bendigo nachzugehen. Eines Tages fasste sie den Entschluss, nebenberuflich Geschichten zu schreiben, was sich schon bald als goldrichtig herausstellen sollte. Ihr erstes Buch erschien 1995 unter dem Titel „BattleAxe“.

 

Alle Werke von Sara Douglass in richtiger Reihenfolge

Das dunkle Jahrhundert – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Sara Douglass, 5 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2002

Macht der Pyramide – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Sara Douglass, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 1997

Unter dem Weltenbaum – alle Romane in richtiger Reihenfolge >

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Sara Douglass, 12 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 1999

 

Zur Literatur von Sara Douglass

Sara Douglass war fĂŒr außergewöhnliche Fantasyromane bekannt, in die sie ihr Wissen als Professorin fĂŒr Geschichte merklich einfließen ließ. Die Autorin schreibt sehr mitreißend und authentisch. Aufgrund des mittelalterlichen Settings, der epischen Schlachten und den starken weiblichen Figuren in ihren BĂŒchern wird sie hĂ€ufig mit Altmeister George R.R. Martin verglichen. 

Sara Douglass konnte schon mit ihrer ersten Buchreihe „Unter dem Weltenbaum“ hochkarĂ€tige Literaturpreise gewinnen. Die Geschichte spielt in der fiktiven Fantasywelt Tencendor und handelt von Axis, dem Sohn der verstorbenen Rivkah. Als Halbbruder des Thronerben Bornheld wurde er vom Orden des Seneschalls aufgezogen. Eines Tages erhĂ€lt er den Auftrag, der Verlobten seines Halbbruders sicheres Geleit in den Norden zu gewĂ€hren. Der ist gerade damit beschĂ€ftigt, eine Invasion zu bekĂ€mpfen. Doch auf dem langen Weg kommen sich die beiden nĂ€her und entwickeln GefĂŒhle fĂŒreinander.

Axis merkt, dass Faraday der Heirat mit Bornheld nur auf Wunsch ihrer Eltern zugestimmt hat, ihn aber eigentlich nicht liebt. Axis und Faraday scheinen fĂŒreinander bestimmt zu sein, aber das Schicksal trennt sie voneinander. Hoffnung fĂŒr ihre Liebe bekommen sie durch den großen Sternenmann. Mit vielen ĂŒberraschenden Wendungen bleiben die BĂŒcher bis zur letzten Seite spannend und machen Lust auf mehr.

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Die Sternenbraut (2005)
Sternenströmers Lied (2004)
Tanz der Sterne (2007)
Der SternenhĂŒter (2007)
Das VermÀchtnis der Sternenbraut (2005)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Sara Douglass zugesagt?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.