Biografie von Sara Paretsky

Manchmal muss man in seinem Leben einige Umwege gehen, um letztendlich dort zu landen, wo man schon immer sein wollte. Ähnlich scheint es auch bei der amerikanischen Autorin Sara Paretsky gewesen zu sein. Sie hat schon als kleines MĂ€dchen ĂŒber eine Autorenkarriere nachgedacht. Trotz ihres ambitionierten Vorhabens verlief ihr beruflicher Weg zunĂ€chst in eine ganz andere Richtung. 

Sara Paretsky studierte an der UniversitĂ€t von Kansas und beendete ihre akademischen Lehrjahre mit einem Doktortitel in Geschichte. Anschließend war sie lange Zeit in der Marketingabteilung eines Versicherungskonzerns tĂ€tig. Nach einigen Jahren sah sie den Tag gekommen, um in ihrem Job etwas kĂŒrzerzutreten und an ihrem Kindheitstraum zu arbeiten. Sie begann, BĂŒcher zu schreiben und konnte damit schon bald eine große Leserschaft begeistern. Ihre weltbekannte Buchserie um die Ermittlerin V.I. Warshawski ist inzwischen auf 21 BĂŒcher angewachsen. Leider wurden nicht alle davon ins Deutsche ĂŒbersetzt. 

 

Alle Werke von Sara Paretsky in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Vic Warshawski

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Sara Paretsky, 20 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2020

Zur Literatur von Sara Paretsky

Sara Paretsky schreibt Kriminalromane und ist vor allem fĂŒr die Reihe um die Hauptfigur V. I. Warshawski bekannt. Mit der Figur verĂ€nderte Paretsky die klassische Rolle von Frauen in Krimis. Warshawski, von ihren Freunden liebevoll Vic genannt, wĂ€chst als Halb-JĂŒdin im faschistischen Italien auf.

1941 gelingt der interessanten Protagonistin die Flucht in die USA. In Chicago erlebt sie mit ihrem Cousin Boom-Boom viele große Abenteuer und erlernt auch einige Straßenkampftechniken, die ihr bei ihren spĂ€teren Ermittlungen oft nĂŒtzlich sind. Von ihrem Vater hat sie zudem das Schießen mit Waffen gelernt, so ist sie nicht nur eine attraktive, sondern auch gefĂ€hrliche Ermittlerin. Im Gegensatz zu vielen anderen mĂ€nnlichen Ermittlern in vielen bekannten Krimis ist sie in der Lage, eine stabile Beziehung zu fĂŒhren. Sie lernt den aus Polen stammenden amerikanischen Polizisten Tony Warshawski kennen und fĂŒhrt eine glĂŒckliche Ehe. 

Im ersten Band „Schadenersatz“ taucht ein mysteriöser Klient im PrivatdetektivbĂŒro auf und beauftragt Warshawski, nach einem spurlosen verschwundenen MĂ€dchen zu suchen. Dann taucht die Leiche eines toten Studenten am KĂŒchentisch auf. Die Spuren fĂŒhren in die oberste Etage eines großen Versicherungskonzerns. Die sind von den Nachforschungen alles andere als begeistert, und so schwebt Vic schnell in großer Gefahr. Doch klein beigeben kommt fĂŒr sie ĂŒberhaupt nicht infrage.

 

Neu erschienen

Landnahme (2021)

Beliebte BĂŒcher

Schadenersatz (2018)
Blacklist (2006)
Deadlock (2005)
Brandstifter (2003)
Feuereifer (2009)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Sara Paretsky zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.