Alle BĂŒcher von Sherrilyn Kenyon in chronologischer Reihenfolge

Biografie von Sherrilyn Kenyon

Manchmal muss man im Leben einfach mit etwas beginnen, um Großartiges auf die Beine zu stellen. Unter diesem Mantra hat vielleicht auch die Autorin Sherrilyn Kenyon ihre ersten Texte zu Papier gebracht. Sie  wurde Mitte der 1960er Jahre in Columbus, Georgia geboren und stand mit ihren BĂŒchern schon mehrfach auf den internationalen Bestsellerlisten. Bevor sie sich der belletristischen Literatur zuwandte, studierte sie erfolgreich Geschichte.  Ihr DebĂŒtroman legte zugleich den Grundstein fĂŒr ihre weltbekannte Buchserie “Dark Hunter”. Die stolze Mutter von drei Söhnen lebt heute mit ihren Liebsten in Tennessee. 

 

Alle Werke von Sherrilyn Kenyon in richtiger Reihenfolge

Dark Hunter – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Sherrilyn Kenyon, 31 BĂŒcher insgesamt, zuletzt erschienen: 2018

Andere Werke von Sherrilyn Kenyon als Mac Gregor in chronologischer Reihenfolge:

Zur Literatur von Sherrilyn Kenyon

Sherrilyn Kenyon schreibt Urban-Fantasy und paranormale Liebesgeschichten. Besonders beliebt ist ihre „Dark Hunter-Serie“. Die Protagonisten sind unsterbliche Krieger, die ihre Seele an den griechischen Gott Artemis verkaufen, um sich an denjenigen zu rĂ€chen, die fĂŒr ihren Tod verantwortlich sind. Nachdem sie Vergeltung geĂŒbt haben, sind sie dazu verpflichtet, die Menschen vor DĂ€monen und anderen ĂŒbernatĂŒrlichen Wesen zu beschĂŒtzen. 

Nicht jeder kann ein Dark-Hunter werden. Nur wer einem großen Verrat zum Opfer fĂ€llt, wenn beispielsweise der Mord durch eine nahestehende Person erfolgt, und der laute Schrei nach Rache von Artemis beim Sterben gehört wird, kann ein Krieger werden. Die Dark-Hunter bekommen 24 Stunden Zeit, um sich an ihrem Mörder zu rĂ€chen. 

Zwar hat die Schriftstellerin, nach eigener Aussage, viele Autoren und Autorinnen, die sie bewundert, beim Schreiben versucht sie jedoch, niemandem nachzuahmen, sondern ihren eigenen Stil zu kreieren. Beeinflusst wurde ihr Schreibstil dennoch indirekt durch die großen Philosophen, mit deren BĂŒchern sie schon im Grundschulalter in Kontakt kam.

Von der Philosophie kam sie auf die Psychologie, von der sie lernte, menschliches Verhalten besser zu verstehen, was sich auf die fiktiven Figuren niederschlĂ€gt. WĂ€hrend ihres Studiums befasste sie sich eingehend mit dem Thema der Inkonsequenzen bei Menschen. Diese menschlichen Eigenheiten beeinflusst heute ihre Art, BĂŒcher zu schreiben und Charaktere zu entwickeln.

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Magie der Sehnsucht (2007)
NĂ€chtliche Versuchung (2007)
Im Herzen der Nacht (2008)
Prinz der Nacht (2008)
Herrin der Finsternis (2009)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Sherrilyn Kenyon zugesagt? Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ