Biografie von Stieg Larsson

Stieg Larsson war ein schwedischer Schriftsteller, dessen Werke erst nach seinem Tod im Jahr 2004 große Wellen schlugen. Es war das Jahr 1954, indem der Autor in einer kleinen schwedischen Provinz das Licht der Welt erblickte.  Larsson war nicht einmal zwei Jahre auf dieser Welt, als ihn seine Eltern bei seinem Opa, einem Aktivisten gegen die Nazis, zurĂŒckließen. Laut verschiedenen Quellen soll sein Vater damals angeblich mit Arsen vergiftet worden sein, was diesen anschließend dazu veranlasste, seine Arbeitsstelle aufzugeben und mit seiner Frau nach Stockholm zu ziehen. Die Zeit bei seinen Großeltern war fĂŒr Larsson sehr prĂ€gend und beeinflusste ihn spĂ€ter auch beim Schreiben seiner ersten Werke. 

Als kleiner Junge war Larsson von BĂŒchern fasziniert, besonders gerne las er Pippi Langstrumpf von der Autorin Enid Blyton. Er selbst nahm die Feder bereits im Alter von 13 Jahren zur Hand. Seine ausgeprĂ€gte Leidenschaft zum Schreiben erkannten auch seine Eltern, die ihm spĂ€ter zum Geburtstag eine Schreibmaschine schenkten. Larsson war von dem GerĂ€t begeistert und schrieb drauf in den nachfolgenden Jahren etliche Geschichten. 

Im Alter von 21 Jahren absolvierte er seinen obligatorischen Wehrdienst. Kurze Zeit spĂ€ter startete er seine berufliche Karriere als Redakteur bei einem Magazin. Gleichzeitig wurde er zunehmend politisch aktiv und setzte sich vor allem gegen den Nationalsozialismus ein. Seinen großen Wissensschatz aus akribischen Recherchen ĂŒber das NS-Regime nutzte er spĂ€ter, um verschiedene SachbĂŒcher ĂŒber den Rechtsextremismus zu verfassen.

Neben der Fachliteratur interessierte sich Larsson auch fĂŒr die Belletristik, sodass er irgendwann den Entschluss fasste, Kriminalromanen zu schreiben. Dass er damit irgendwann einmal eine internationale Leserschaft begeistern wĂŒrde, hat er höchstwahrscheinlich selbst nicht geahnt. 

Zu den BĂŒchern von Stieg Larsson

Stieg Larsson gelingt es, wie kaum einem anderen Autor eine interessante Mischung aus verschiedenen Charakteren zu kreieren. So auch in seiner weltweit erfolgreichen Trilogie „The Girl with the Dragon Tattoo“. In der Geschichte tauchen Soziopathen, Nazis, Computer-Hacker und viele mehr auf. Larssons Geschichten sind dabei nicht immer etwas fĂŒr schwache Nerven – Sex, Gewalt, Intrigen und Rache gehören zu den wesentlichen Elementen der BĂŒcher. Die Handlung wird in hohem ErzĂ€hltempo erzĂ€hlt, was dafĂŒr sorgt, dass man seine BĂŒcher vor der letzten Seite nur schwer aus der Hand legen kann. 

Kritiker warfen dem Autor vor, dass die mĂ€nnlichen Hauptfiguren stets frauenverachtend sind. Vergewaltigung, Pornografie oder auch ein Polizist, der Frauen hasst, finden sich in den BĂŒchern wieder. Dabei beruhen seine Geschichten auch auf persönlichen Erfahrungen. Als FĂŒnfzehnjĂ€hriger wurde er Zeuge einer Vergewaltigung – ein Erlebnis, das er in seinen BĂŒchern verarbeitet. 

Die beiden Protagonisten Lisbeth Salander und der Journalist Mikael Blomqvist sind zwei völlig gegensĂ€tzliche Charaktere. Durch innere Monologe erhalten die Leserinnen und Leser einen tiefen Einblick in das Seelenleben der Figuren. Spannung erzeugt Larsson auch durch viele Schockmomente, die die Leser in Erwartung auf das Ende an die BĂŒcher fesseln.

Bestseller Nr. 1 Verblendung: Millennium 1
AngebotBestseller Nr. 2 Stieg Larsson - Millennium Box [Blu-ray] [Director's Cut]
Bestseller Nr. 5 Verdammnis: Millennium 2

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verblendung (2015)
Verdammnis (2015)
Vergebung (2015)
Millennium (2013)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Stieg Larsson zugesagt?

0
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Stieg Larsson in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Millennium

Die Buchreihe „Millennium“ dreht sich um den Journalisten Mikael Blomkvist und die Computerhackerin Lisbeth Salander. Lisbeth zeichnet sich durch ihre Intelligenz aber vor allem durch ihr fotografisches GedĂ€chtnis aus. Mikael ist ein begabter Journalist, welcher sich besonders gerne auf spannende und unschlĂŒssige FĂ€lle stĂŒrzt. Dabei kommt er nicht selten in Gefahr. Gemeinsam ergeben die beiden aber ein gutes Team, welches sich gegenseitig ergĂ€nzt. Die Vergangenheiten der beiden sind grundsĂ€tzlich unterschiedlich, doch gibt es auch einige Teile, die sich decken. Die Abenteuer von Lisbeth und Mikael sind nicht immer ganz ungefĂ€hrlich.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Stieg Larsson, 6 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2019

 

Verwendete Quellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ