Biografie von Ulrike Schelhove

Es ist nicht ganz unĂŒblich, dass erfolgreiche JournalistInnen irgendwann in ihrem Leben anfangen, BĂŒcher zu verfassen. Schriftstellerin Ulrike Schelhove ist ein echt gutes Beispiels dafĂŒr. Sie wurde 1975 in der Eifel geboren und war vor ihrer Laufbahn als erfolgreiche Autorin bei einer angesehenen Kölner Zeitung tĂ€tig.

Nach einer weiteren TĂ€tigkeit in einem Versicherungshaus und der Geburt ihrer Kinder entschied sie sich, etwas frischen Wind in ihr Berufsleben zu bringen. Ulrike Schelhove absolvierte zunĂ€chst ein Fernstudium, um ihre schriftstellerischen Fertigkeiten weiter zu schĂ€rfen. Bald schon sollte sich diese Entscheidung als goldrichtig erweisen. Mehrere BĂŒcher der Autorin konnte inzwischen die Bestsellerlisten erklimmen.  

 

Alle Werke von Ulrike Schelhove in richtiger Reihenfolge

Detektivin Nina Nickel – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Ulrike Schelhove, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2018

Die Kölner Mordkommission ermittelt – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Ulrike Schelhove, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2020

Schwertfegerbande – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Ulrike Schelhove, 3 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2014

lka Landwehr und Alex Stettenkamp – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Ulrike Schelhove, 13 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2020

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Der Kindermacher (2013)
Nina Nickel (2018)
TrĂŒgerische FĂ€hrten (2014)
Bande des Schweigens (2014)
HöhenflĂŒge (2015)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Ulrike Schelhove zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.