Die BĂŒcher von Katharina Peters in chronologischer Reihenfolge

Biografie von Katharina Peters

Manuela Kuck, besser bekannt unter ihrem Pseudonym Katharina Peters, ist eine Ă€ußerst erfolgreiche deutsche Autorin. Sie kam 1960 in Wolfsburg zur Welt. Nach dem Abitur verschlug es sie in die Hauptstadt, wo sie sich an der UniversitĂ€t fĂŒr die StudienfĂ€cher Germanistik und Kunstgeschichte einschrieb.

Die ersten BĂŒcher veröffentlichte die Schriftstellerin unter ihrem Geburtsnamen. Seit 2012 gibt sie ihre Kriminalromane unter dem KĂŒnstlernamen Katharina Peters heraus. Ihr literarisches Portfolio beinhaltet neben Krimis auch Frauenromane und Kurzgeschichten.

 

Emma Klar – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Katharina Peters, 5 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2020

Romy Beccare (RĂŒgen Krimis) – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Katharina Peters, 10 Werke insgesamt, NÀchste Veröffentlichung: 2021

Hannah Jakob – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Katharina Peters, 6 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2019

Johanna Krass – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Manuela Kuck, 4 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2013

Katryna Nowak – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Manuela Kuck, 2 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2012

Linda – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Manuela Kuck, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2005

Paula – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Manuela Kuck, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2006

Zur Literatur von Katharina Peters

Katharina Peters „RĂŒgenkrimis“ erfreuen sich bei vielen Leserinnen und Lesern einer großen Beliebtheit. Daneben ist auch die „Hannah-Jakob-Thriller-Serie“ ein großer Erfolg.

Ihre Krimis ĂŒberzeugen durch aktuelle und gesellschaftskritische Themen, die die Autorin intensiv recherchiert und in ihren BĂŒchern verarbeitet. Daneben steht die klassische Kriminalliteratur, die Peters ebensogut meistert. Die Figuren und die Polizeiarbeit in den MordfĂ€llen wirken authentisch. Die Autorin erzeugt durch ihren lebendigen Schreibstil eine fesselnde Spannung.

Die Ideen zu ihren Romanen kommen Peters an jedem Ort und zu jeder Zeit, beim Einkaufen genauso wie beim Spazierengehen, doch am kreativsten ist sie am Meer, so die Autorin. Der Schauplatz der Geschichten liegt daher ebenso oft in der NĂ€he des Wasser, etwa auf ihrer Lieblingsinsel auf RĂŒgen. 

Die Hauptfigur Rommy Beaccare wird im Auftaktband der „RĂŒgen-Krimiserie“ auf die Insel versetzt und hofft, hier endlich etwas mehr Ruhe zu finden. Doch die zahlreichen Morde machen ihre Hoffnungen auf Erholung schnell zunichte. 

Hannah Jakob dagegen hat sich als Kriminalpsychologin auf die Suche von vermissten Frauen und Kindern spezialisiert. Immer wenn die örtliche Polizei mit ihren Ermittlungen nicht mehr weiterkommt, schaltet sie Jakob ein, die den Fall ĂŒbernehmen soll. Die Protagonistin geht ihrer Arbeit auch aus persönlichen Motiven nach. Nachdem ihre Schwester vor mehr als zwanzig Jahren spurlos verschwand, entschied sie sich dazu, Psychologie zu studieren und fortan vermisste Frauen wieder aufzuspĂŒren.

Neu erschienen

Ankermord (2021)
Bornholmer Falle (2021)

Beliebte BĂŒcher

Leuchtturmmord (2016)
Hafenmord (2012)
Todesstrand (2017)
Klippenmord (2014)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Katharina Peters zugesagt?