Das erwartet die LeserInnen

Ein großes Fantasy-Spektakel: Die Literaturserie “BartimĂ€us” wurde von Jonathan Stroud erdacht und mit dem Werk “BartimĂ€us und das Amulett von Sarmakand” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Blanvalet Verlag herausgegeben.

So startet die Reihe

“DĂ€monen sind echt ziemlich fies. Sobald sie auch nur eine kleine Chance kommen sehen, nutzen sie diese aus, um sich dir gegenĂŒber illoyal zu verhalten. ​​Verstanden?” Verstanden.

Zauberlehrling Nathanael weiß genau, auf was er sich mit den DĂ€monen einlĂ€sst. Genau deshalb hat er sich den scharfzĂŒngigen und gewitzten BartimĂ€us ausgewĂ€hlt. Nathanal benötigt die Hilfe des 5000 Jahre alten Dschinns unbedingt, denn er will Vergeltung ĂŒben.

Die Aufgabe fĂŒr BatimĂ€us steht bereits fest: Er muss an das Amulett von Samarkand gelangen, ĂŒber das Simon Lovelace verfĂŒgt. Doch Nathanael ahnt nicht, welche großes Gefahr von diesem AnhĂ€nger ausgeht.. Und kurz darauf stecken die beiden auch schon in einem gefĂ€hrlichen Netz aus teuflisch-ĂŒbernatĂŒrlichen Verschwörungen.

Die BĂŒcher der Serie BartimĂ€us in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Jonathan Stroud, 4 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2010

 

Zum Autor der Reihe

Wie schon erwĂ€hnt, wurde die Literaturserie von Jonathan Stroud geschrieben. Der Erfolgsautor erblickte am 27. Oktober 1970 das Licht der Welt und konnte sich schon in frĂŒher Kindheit fĂŒr die kĂŒnstlerische Arbeit begeistern. Neben dem Schreiben galt seine Leidenschaft der Illustration. Nach seinen akademischen Lehrjahren an der UniversitĂ€t von York begann Stroud zunĂ€chst im Verlagswesen zu arbeiten. Zur gleichen Zeit widmete er sich seinen ersten BĂŒchern. 

1999 war es dann endlich so weit: Stroud brachte unter dem Titel Buried Fire sein erstes Werk auf den Markt. Kurz nach der Jahrtausendwende, 2001, folgte dann ein weiterer Meilenstein in seinem Leben: Er beendete seine ArbeitsverhÀltnis als Lektor, um sich hauptberuflich der Schriftstellerei zu widmen. 

Heute hat sich Stroud mit seinen Kinder- und JugendbĂŒchern in die Herzen tausender junger Menschen geschrieben. Weltruhm bescherte ihm vor allem die hier gelistete Reihe um den spitzzĂŒngigen Dschinn BartimĂ€us. 

Derzeit lebt und arbeitet der Schriftsteller mit seiner Familie unweit der britischen Metropole London. 

 

Das erwartet LeserInnen im Band „Der Ring des Salomo“

Der Jahrhunderte alte BartimĂ€us bekommt die Möglichkeit, seine glanzvolle Vergangenheit vorzustellen. Diese ĂŒbertrifft sogar seine kĂŒnftigen Glanzleistungen mit Nathanael. Denn einst durfte der 5000 Jahre alte Dschinn dem Adelstand dienen: BildhĂŒbsche Königinnen und einflussreiche Zauberer waren seine Herrscher. Und den bekannten König Salomon durfte er sogar duzen.. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.