Das erwartet die Leser/innen

Packende Horror-Thriller-Geschichten: Die Literaturserie “Bourbon Kid” wurde von Anonymus erdacht und mit dem Werk “Das Buch ohne Namen” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Bastei-LĂŒbbe Verlag herausgegeben und in mehrere Sprachen ĂŒbersetzt – darunter Spanisch, Französisch, Englisch und Polnisch.

Im Mittelpunkt der ErzĂ€hlung steht Serienmörder, der den Namen „Bourbon Kid“ trĂ€gt und ĂŒber ĂŒbernatĂŒrliche KrĂ€fte verfĂŒgt. UrsprĂŒnglich wollte der namenlose Autor einen Western-Roman verfassen, spĂ€ter entschied er sich dann aber dazu, die Handlung in der Gegenwart anzusiedeln.

Interessanterweise publizierte Anonymus die BĂŒcher zunĂ€chst im Internet, da keiner von seinen Geschichten ĂŒberzeugt war. Laut Angaben des Autors lag das vor allem daran, dass er den VerlagshĂ€user keinen Namen nennen wollte und sich die BĂŒcher auch generell in keinem Genre einordnen lassen wĂŒrden. 

So beginnt die Reihe

Dubiose Wesen treiben sich in Santa Mondega herum – dem höchstwahrscheinlich einzigen Ort auf dem gesamten Planeten, in dessen Nachtlokalen man zum Rauchen gezwungen wird. Eine Sonnenfinsternis wird in dieser leergefegten Stadt schon bald fĂŒr eine ewige Dunkelheit sorgen und großes Unheil bringen. Denn im Kampf um einen blauen Stein, der seinem Besitzer eine unvorstellbare Macht verleiht, wird es blutig. Und ein Unbekannter treibt in dem Ort sein Unwesen: The Bourbon Kid.  

 

Zum/r Autor/in der Reihe

Der geistige Vater der Literaturserie nennt sich wie bereits erwĂ€hnt Anonymus. Wie es das Pseudonym schon vermuten lĂ€sst, weiß will der Autor seinen echten Namen nicht verraten.

Das erwartet Leserinnen und Leser im letzten Band der Reihe :

Im vierten Band will der Serienmörder Bourbon Kid gegen Blutsauger und dubiose Polizisten vorgehen. Doch der Konflikt endet in einer blutigen Schacht. Und Bourbon kommt ums Leben. Sein Widersacher Gaius Rameses kann uneingeschrĂ€nkte seine Ziele verfolgen und trommelt alle Blutsauger zusammen, um gegen die Armee vorzugehen. Ihr Plan: Die UnterdrĂŒckung aller lebenden Menschen. 

Die BĂŒcher der Serie Bourbon Kid in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Anonymus, 5 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2017

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ