Das erwartet die LeserInnen

Prickelnd, sexy, einfach unterhaltsam: Die Literaturserie “Dare to Love” wurde von Carly Phillips erdacht und mit dem Werk “Wer nicht wagt, der liebt mich” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Heyne Verlag herausgegeben.

So startet die Reihe

Protagonistin Riley Taylor genießt ihr autarkes Leben und lĂ€sst sich nichts vorschreiben. Doch dann lĂ€uft ihr bei einer feierlichen Veranstaltung der feine Ian Dare ĂŒber den Weg. Sofort fĂŒhlt sie sich zu ihm hingezogen. Ian hat mit seinen eigenen psychischen Problemen zu kĂ€mpfen und als er feststellen musste, dass sein Vater viele Jahre zweigleisig gefahren ist, hat er der Liebe (eigentlich) fĂŒr immer abgeschworen. Leider hat er nicht damit gerechnet, dass ihm die bezaubernde Riley den Verstand rauben könnte. 

Die BĂŒcher der Serie Dare to Love in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Carly Phillips, 9 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2016

 

Bestseller Nr. 1
Dare to Trust (Dare-to-Trust-Reihe 1) *
Dawson, April (Autor)
9,99 EUR

Zum Autor der Reihe

Die Schöpferin der Reihe, Carly Phillips, hat sich mit ganzem Herzen der Schriftstellerei verschrieben. Sie kam am 7. Juli 1965 in New York zur Welt und absolvierte nach ihrer schulischen Ausbildung ein Jurastudium. Phillips arbeitete fĂŒr einige Zeit als AnwĂ€ltin, ehe ihr klar wurde, dass sie damit nicht glĂŒcklich werden wĂŒrde. Nach ihr ersten Schwangerschaft wandte sie sich schließlich mit großem Erfolg ihrem ersten Buch zu. Ihr Erstling ging 1998 in den Verkauf.

Das erwartet LeserInnen im letzten Band „Einmal und immer wieder“

Schon seit frĂŒher Kindheit nimmt Max Savage in der NĂ€he von Lucy Dare eine enorme Anziehungskraft wahr. Niemals wĂŒrde er ihr seine GefĂŒhle offenbaren, denn das innige VerhĂ€ltnis mit ihren BrĂŒder bedeutet ihm zu viel. Doch als er Lucy auf einer Verlobungsparty mit einem anderen Mann sieht, kann er schwer akzeptieren, was aus ihr geworden ist. Nun sieht er seine Chance gekommen: Max hat einen Plan geschmiedet, um Lucy klarzumachen, dass sie den falschen Partner hat. Er will sie um den Finger wickeln, komme was wolle.. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.