Das erwartet die LeserInnen

PflichtlektĂŒren fĂŒr alle Fantasyfans: Die Literaturserie “Das Rad der Zeit” wurde von Robert Jordan erdacht und mit dem Werk “Drohende Schatten” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Piper Verlag herausgegeben.

So startet die Reihe

Der junge Rand al’Thors Augen ist hautnah dabei, als ein Armee voller Trollocs sein Dorf zerstört und seine Liebsten töten. Beinahe wĂ€re er den Schergen des Dunklen Königs selbst zum Opfer gefallen. Gemeinsam mit der zauberbegabten Moiraine macht er sich auf den Weg in den Inselstadt Tar Varlon – und ihm wird klar, dass seine Bestimmung unmittelbar mit seiner Welt in Verbindung steht. 

 

Die BĂŒcher der Serie Das Rad der Zeit in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Robert Jordan, 37 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2011

Zum Autor der Reihe

Die Buchreihe stammt wie bereits erwĂ€hnt aus der Feder von Robert Jordan. Der großartige Schriftsteller kam am 17. Oktober 1948 in Charleston, South Carolina zur Welt. Wie viele andere Autoren interessierte auch er sich bereits als Jugendlicher fĂŒr das geschriebene Wort. Er las viel und begeisterte sich vor allem fĂŒr die BĂŒcher von Jules Verne und H. G. Wells. Eines Tages hatte Jordan nichts mehr zu lesen, sodass er den Entschluss fasste, die Feder selbst zu Papier zu bringen. 

In den Endjahren der 1960er Jahre trat Jordan der US-Army bei, in der er als HelikopterschĂŒtze im Vietnamkrieg diente. Nach den Kriegsjahren begann er an einer Bildungseinrichtung des MilitĂ€rs Physik zu studieren. Er brachte seine Lehrjahre erfolgreich zu Ende und begann dann als Ingenieur fĂŒr die amerikanische Marine zu arbeiten. An seinen freien Tagen widmete er sich voller Leidenschaft dem Angeln oder Jagen. 

Ins Rampenlicht der Literaturwelt schaffte es Jordan mit seiner hier gelisteten Fantasy-Epos “Das Rad der Zeit”, das derzeit fĂŒr Film und Fernsehen adaptiert wird und unzĂ€hlige Leserinnen und Leser rund um den Globus begeisterte. Da Jordan im Jahr 2007 durch die Folgen einer seltenen Blutkrankheit verstarb, wurde die Reihe von Brandon Sanderson beendet.

Das erwartet LeserInnen im Band „Die TĂŒrme der Mitternacht“:

In der Weißen Burg bringen tödliche Verbrechen und Verschwörungen die MachtverhĂ€ltnisse Amyrlins aus dem Gleichgewicht. Die Trollocs haben die Hauptstadt von Saldaea ganz in ihre Gewalt genommen. Und im Wolfstraum trifft Perrin plötzlich auf einen Diener des SchlĂ€chter, dem er sich schon einmal zur Wehr setzen musste. Auch im realen Leben steht seinem Volk eine blutrĂŒnstige Schlacht bevor: Überall machen sich Soldaten zum Kampf bereit, ganze Landstriche stehen vor dem Untergang. Und der wiedergeborene Drache muss sich einem harten Test unterziehen: Rand al’Thor bekommt es mit einer scheinbar unmöglich zu bewĂ€ltigen Aufgabe zu tun, die das Leben aller fĂŒr immer verĂ€ndern könnte..

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.