Das erwartet die LeserInnen

Eine Organisation im Kampf gegen ĂŒbernatĂŒrliche Widesacher: Die Literaturserie “Department 19” wurde von Will Hill erdacht und mit dem Werk “Die Mission” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Bastei LĂŒbbe Verlag herausgegeben.

So startet die Reihe

Als Protagonist Jamie eines Tages von einem großen breitschultrigen Mann entfĂŒhrt wird, ahnt er noch nicht, welches großes Abenteuer auf ihn wartet. Er landet an einem mysteriösen Ort in Großbritannien. Das sog. Department 19 hat es sich zur Aufgabe gemacht,  paranormalen Feinde zur Strecke zu bringen.

Die Organisation wurde von keinem Geringerem als Abraham Van Helsing ins Leben gerufen, der einst Dracula in die Knie zwang. An der Seite seiner neuen Kollege muss Jamie seine eigene Familie vor schrecklichen Blutsauger verteidigen. Und zur gleichen Zeit erwacht etwas zum Leben, das selbst fĂŒr das Department 19 zu mĂ€chtig sein könnte.. 

 

Die BĂŒcher der Serie Department 19 in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Will Hill, 4 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2014

 

 

Zum Autor der Reihe

Der Schriftsteller Will Hill kam am 3. September 1979 zur Welt und verbrachte seine Kindheit im Nordosten Englands. Vor seiner AutorentĂ€tigkeit hat er sich als Barkeeper und BuchhĂ€ndler ĂŒber Wasser gehalten. Gleich sein erster Roman “After the Fire” wurde ein voller Erfolg. Heute lebt und arbeitet der Autor mit seiner Familie in London. 

Das erwartet LeserInnen im Band „Das Gefecht“

Es sind noch ungefĂ€hr drei Monate. Drei Monate, bis Graf Dracula seine alte Kraft zurĂŒckgewinnen wird. Drei Monate, bis die abscheulichen Kreaturen endgĂŒltig die Macht ĂŒber den Planeten erlangen.

In der finalen Schlacht mit den Blutsaugern muss das Department 19 eine neue Strategie anwenden, doch gerade jetzt werden rund um den Globus ​​unzĂ€hlige HĂ€ftlinge aus einem Hochsicherheitstrakt freigelassen. Und mittlerweile sind diese nicht mehr nur gewöhnliche Kriminelle, sondern blutdurstige Vampire.. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.