Das erwartet die LeserInnen

Großartige Romantasy: Die Literaturserie “Der Magische Zirkel” wurde von Lisa J. Smith erdacht und mit dem Werk “Der magische Kreis” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Cbt Verlag herausgegeben.

So startet die Reihe

Cassie versinkt in einem tiefen Loch, als sie aus dem warmen Kalifornien in das finstere und langweilige New Salem ziehen muss. Doch mit Diana kann sie dort schnell einen ersten Kontakt knĂŒpfen. Und zwar einen ganz besonderen: Diana ist nicht nur Mitglied in einer beliebten Schulclique, sondern auch noch bildhĂŒbsch. Was Cassie nicht weiß: Diana und ihre Freunde stammen von einem uralten Hexengeschlecht ab. Auch Cassie soll angeblich eine Hexe sein..  

Die BĂŒcher der Serie Der Magische Zirkel in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Lisa J. Smith, 6 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2013

Zum Autor der Reihe

Lisa Jane Smith ist ein Kind der 1960er Jahre. Ihren fantasiereichen Geist stellte sie schon in frĂŒher Kindheit unter Beweis. Wann immer sich ihr die Gelegenheit bot, erfand sie eigene ErzĂ€hlungen, die sie vereinzelt auch mit Freunden nachspielte. 

Smith besuchte ganz normale die Highschool und wechselte dann auf die University of California, wo sie erfolgreich in Psychologie und Englisch graduierte. Bevor sie sich 1989 dem erzĂ€hlenden Schreiben zuwandte, war sie ĂŒber mehrere Jahre als Lehrerin tĂ€tig. Inzwischen hat sie sich mit mehreren Jugendbuchreihen internationalen Ruhm erschrieben. Besonders viel Anerkennung erfuhr sie fĂŒr die Serie “Tagebuch eines Vampirs”. 

Mit privaten Informationen aus ihrem Leben geht die Autorin Ă€ußerst sensibel um. Selbst ĂŒber ihr Geburtsdatum herrscht Unklarheit. Manche Quellen nennen das Jahr 1958, andere hingegen 1965. Was man weiß ist, dass die Autorin heute in einer Wohngemeinschaft im Norden Kaliforniens lebt. Sie ist stolzer Besitzerin mehrerer Katzen und eines Hundes.

Das erwartet LeserInnen im Band „Die Versuchung“

Cassie fĂŒhlt sich mit ihren Problemen ganz alleine gelassen. Eine finstere Macht, besser gesagt jahrhundertealte Geister, könnten den Hexenzirkel fĂŒr immer ins Verderben stĂŒrzen. Cassie wird schnell klar, dass es nur ihr selbst gelingen kann, dem Feind das Handwerk zu legen. Doch sie gerĂ€t schon bald in große Gefahr, denn um ihre GefĂ€hrten zu retten, muss sie an Johns Buch der Schatten gelangen. Als sich Cassie auf eine Konfrontation mit ihm einlĂ€sst, wird sie einem harten Test unterzogen. Ist ihre Liebe zu Adam stark genug, um sich der  Versuchung zu entziehen?   

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.