Das erwartet die LeserInnen

Einzigartige Fantasy voller Nervenkitzel und Emotionen: Die Literaturserie “Die Chronik der Weitseher” wurde von Robin Hobb erdacht und mit dem Werk “Die Gabe der Könige” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Penhaligon Verlag herausgegeben.

So startet die Reihe

Fitz kam als uneheliches Kind eines Prinzen und eines ArbeitermĂ€dchens zur Welt. Obgleich er eigentlich als Bastard verschrien ist, darf er schon in jungen Jahren fĂŒr den König arbeiten. Doch schon bald wird er fĂŒr diesen Dienst große Opfer erbringen und sogar seine liebsten Mitmenschen hinter sich lassen mĂŒssen. Denn die Verschwörungen auf dem herrschaftlichen Anwesen des Königs sind facettenreich – Fitz kann eigentlich nicht lĂ€nger mit ansehen, wie die aufziehende Gefahr immer grĂ¶ĂŸer wird. Doch genau das ist es, was der König von ihm fordert. Er steht vor einer folgenschweren Wahl: Soll rebellieren oder den Befehlen seines Regenten weiterhin brav folgen? 

 

Die BĂŒcher der Serie Die Chronik der Weitseher in korrekter Reihenfolge

Die Chronik der Weitseher (Teil 1)

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Robin Hobb, 3 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2017

Das Erbe der Weitseher (Teil 2)

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Robin Hobb, 3 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2003

Das Kind des Weitsehers (Teil 3)

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Robin Hobb, 3 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2017

 

Zum Autor der Reihe

Die Buchautorin Robin Hobb wurde am 5. MÀrz 1952 in Berkeley geboren und lebte ab ihrem neunten Lebensjahr in Fairbanks, Alaska. Nach Erlangung eines Highschoolabschlusses schrieb sie sich an einer UniversitÀt in Denver ein, wo sie allerdings nicht lange blieb.

Sie beendete das Studium und heiratete stattdessen einen Mann, mit dem sie sich auf einer kleinen Insel an der KĂŒste Alaskas niederließ. In der idyllischen Natur vor ihrer HaustĂŒr fand sie ausreichend Inspiration, um ein erstes Buch zu schreiben.

Die international erfolgreiche Autorin ist ein großer Fan von den Schriftstellern Joe Abercrombie und Kate Elliot und lebt derzeit mit ihrer Familie in Washington. 

Das erwartet LeserInnen im Band „Der Erbe der Schatten“

Fitz muss eine herbe Niederlage verstecken. Sein erbarmungsloser Onkel hat die Macht ĂŒber die sechs Provinzen erlangt, und der echte Regent, Prinz Vartias, soll nicht mehr am Leben sein. Fitz will nur noch eins: Vergeltung ĂŒben. Doch wie soll er einen Feind bezwingen, der ihm unglaubliches Leid angetan hat. Einen Feind, der von furchtlosen KĂ€mpfern und Zauberei geschĂŒtzt wird? Doch Fitz, so entschlossen wie er ist, will sich dieser Aufgabe stellen. Da wird er unversehens von dem eigentlich fĂŒr tot erklĂ€rten Pinz Varatis kontaktiert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.