Das erwartet die Leser/innen

Drei geheimnisvolle TĂŒren und eine vermisste Frau: Die Literaturserie “Doors” wurde von Markus Heitz erdacht und mit dem Werk “DĂ€mmerung” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Knaur Verlag herausgegeben und stehen fĂŒr sich alleine, sodass die BĂ€nde nicht der chronologischen Reihenfolge nach gelesen werden mĂŒssen.

So beginnt die Reihe

Der wohlhabende Vater von Anna-Lena van Dam probiert alles, um seine vermisste Tochter zu finden. Daher beauftragt er den Veteran Viktor nach ihr zu suchen. Er und seine aus fĂŒnf Experten bestehende Geo-Einheit ermitteln in einem riesigen Höhlensystem, wo sie mehrere TĂŒren mit geheimnisvollen Symbolen auffinden. Wenn sie Anna-Leben vor dem Tod bewahren wollen, mĂŒssen sie sich einer großen Gefahr aussetzen: Als die Gruppe durch eine der TĂŒren geht, befindet sie sich unversehens in der Nachkriegszeit. Doch hier hat sich NS-Deutschland frĂŒhzeitig geschlagen gegeben und die USA, die nun ĂŒber Europa herrscht, könnte ihrem Gegenspieler, Russland, schon bald mit einer gigantischen Nuklearwaffe gefĂ€hrlich werden. Wenn Viktor dieses Abenteuer lebend zu Ende bringen will, muss er diesem Irrsinn schnellstmöglich ein Ende bereite – koste es, was es wolle.

 

Zum/r Autor/in der Reihe

Wie bereits erwĂ€hnt stammt die Buchreihe aus dem Stift von Markus Heitz. Der erfolgreiche Schriftsteller wurde Anfang der 1970er Jahre in Homburg geboren und absolvierte nach seiner schulischen Ausbildung zunĂ€chst den Wehrdienst in Bexbach. Anschließend fĂŒhrte sein Weg an die UniversitĂ€t de Saarlandes, wo er spĂ€ter auch erfolgreich in den FĂ€chern Germanistik und Geschichte graduierte.  

Bis Heitz seine ersten grĂ¶ĂŸeren Erfolge in der Literaturwelt feierte, war er noch einige Jahre als Journalist tĂ€tig. Heute verdient er sein Geld als hauptberuflicher Autor. Sein Gesamtwerk setzt sich mittlerweile aus ĂŒber 40 Werken zusammen, die sich in ganz unterschiedliche Literaturgattung einordnen lassen – sowohl Horror-, Fantasy oder Sci-Fi entsprangen der Feder des beliebten Wortakrobaten. 

Schreiben tut er ĂŒbrigens deshalb, weil es ihm einfach Freude bereitet. 

“ Es ist wahrscheinlich die abwechslungsreichste Sache der Welt. Keine Schranken, keine Hindernisse, mal abgesehen von Grammatik und Formulierungsnöten, Wortfindungsstörungen oder Kritikern.”

Außerdem verrĂ€t Heitz auf seiner Webseite, dass er ein großer Fan von Gothic-Musik ist.

Das erwartet Leserinnen und Leser im Band „DĂ€mmerung“:

Kann man sich in einem Haus wirklich einfach so in Luft auflösen? Viele Hinweise sprechen dafĂŒr, dass sich Anna-Lena vor ihrem Verschwinden in der gottverlassenen Villa ihres Urgroßvaters herumgetrieben hat. Im Band „DĂ€mmerung“ öffnet die Geo-Einheit eine geheimnisvolle TĂŒr, die mit einem “X” versehen wurde. Als Veteran Viktor von Troneg und die anderen Experten durch diese laufen, werden sie unversehens mit ihren eigenen AlbtrĂ€umen konfrontiert. Doch wie gelingt es einem, die eigenen DĂ€monen zu bekĂ€mpfen? In dem Höhlensystem erwarten die Gruppe noch ganz andere ĂŒbernatĂŒrlichen PhĂ€nomene. Wenn sie aus dieser Hölle lebend wieder herauszukommen wollen, mĂŒssen sie sich fĂŒr einen gefĂ€hrlichen Weg in die Zukunft entscheiden.

 

Die BĂŒcher der Serie Doors in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Markus Heitz, 8 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2019

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ