Das erwartet die LeserInnen

Ein emotionsgeladener Vampir-Epos: Die Literaturserie “Evernight” wurde von Claudia Gray erdacht und startete im Jahr 2008. Alle BĂŒcher wurden im Panhaligon Verlag herausgegeben.

So startet die Reihe

Protagonistin Bianca wĂŒrde liebend gerne das Internat wechseln. Ihre Klassenkameraden am Evernight-Institut sind einfach zu makellos – zu intelligent, hĂŒbsch und erbarmungslos. Erst als ihr Lucas ĂŒber den Weg lĂ€uft, glaubt Bianca, dass sie endlich eine normale Person kennengelernt hat.

Schnell wird ihr klar, dass zwischen ihr und dem geheimnisvollen Junge irgendwas in der Luft liegt. Noch ahnt sie nicht, dass Lucas ein finsteres Geheimnis hat, das nicht nur sie selbst, sondern auch ihre Liebsten in große Gefahr bringen könnte. 

 

Die BĂŒcher der Serie Evernight in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Claudia Gray, 5 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2012

Zum Autor der Reihe

Die beliebte Schriftstellerin Claudia Gray heißt eigentlich Amy Vincent und kam Anfang der 1970er Jahre in New York City zur Welt. Nach eigenem Bekunden erfand sie ihren KĂŒnstlernamen schlichtweg, weil sie Freude daran hatte. Gleich ihr erster Roman, der 2008 den Auftakt der hier gelisteten Serie machte, schaffte umgehend den Sprung auf die Bestsellerlisten. Inzwischen ist die Erfolgsserie auf fĂŒnf BĂŒcher angewachsen. Ihr erstes Buch “Verlorene Welten” erschien im September 2015. Derzeit lebt die Autorin in New Orleans.  

Das erwartet LeserInnen im Band „Blathazar“

In den Adern der 16-jĂ€hrigen Skye fließt ein ganz außergewöhnliches Blut. Wenn ein Vampir davon probiert, wird er in ein Jahr zurĂŒckversetzt, als er noch nicht tot war. Da wundert es doch kaum, dass es der schreckliche Blutsauger Redgrave auf Sky abgesehen hat. Zu ihrem GlĂŒck scheint sich der Vampir Balthazar fĂŒr sie aufzuopfern. Anfangs wollte er nur seinen BeschĂŒtzerinstinkt demonstrieren, doch schon bald bringt Sky unerwartete GefĂŒhle in ihm hervor. Eine prickelnde Spannung liegt in der Luft. Und nicht nur das: Blathazar wird klar, dass Skye seine SeelengefĂ€hrtin ist. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.