Das erwartet die LeserInnen

Prickelnde Erotik mit allerlei BDSM-Praktiken: Die Literaturserie “Fifty Shades of Grey“ wurde von E. L. James erdacht und mit dem Werk “Geheimes Verlagen” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Goldmann Verlag herausgegeben.

Mit der Literaturserie hat die US-amerikanische Schriftstellerin einen enormen Erfolg gelandet. Der erste Teil schafften es in zahlreichen LĂ€ndern auf den ersten Platz der Literaturcharts. Alleine in Deutschland sind ĂŒber 5,7 Millionen Buchexemplare ĂŒber die Ladentheken gegangen.

So startet die Reihe

Ana Stelle ist 21 Jahre jung, studiert Literatur und hat in ihrem Leben noch nicht sonderlich viele Erfahrungen mit MĂ€nnern gemacht. Doch dann trifft sie eines Tages auf den gut aussehenden wie auch wohlhabenden GeschĂ€ftsmann Christian Grey, der ihr schon nach kurzer Zeit den Kopf verdreht. Und als dieser wenig spĂ€ter erneut bei ihr aufkreuzt, schafft sie es nicht mehr, ihre BedĂŒrfnisse zu unterdrĂŒcken. Seit dem ersten Körperkontakt mit diesem Mann steht ihre Welt auf dem Kopf. Denn Christian entfĂŒhrt Ana in eine finstere, bedrohliche Welt der Leidenschaft – eine Welt, von der sie sich einerseits angezogen fĂŒhlt, aber anderseits auch große Angst hat.  

 

Die BĂŒcher der Serie Fifty Shades of Grey in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: E. L. James, 3 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2012

Zum Autor der Reihe

Die Buchreihe Fifty Shade of Grey geht wie bereits erwĂ€hnt auf die geistige Arbeit von  E. L. James zurĂŒck. Die Schriftstellerin wurde im MĂ€rz 1963 unter ihrem gebĂŒrtigen Namen Erika Mitchell geboren. Auch wenn sie schon damals ein Faible fĂŒr die Literatur hatte, konnte natĂŒrlich niemand ahnen, dass sie irgendwann einmal in der Liga der Bestsellerautorinnen mitmischen wĂŒrde. 

Nach ihrer schulischen Ausbildung wurde E.L. James zunĂ€chst in der Fernsehbranche tĂ€tig. Sie verdiente ihren Lebensunterhalt viele Jahre als Produktionsleiterin, ehe sie eines Tages die Twilight-Saga las und den Entschluss fasste, ihre eigenen Geschichten zu Papier zu bringen. Ihr erstes Buch “Geheimes Verlangen” kam in Deutschland schließlich 2012 auf den Markt.  

UrsprĂŒnglich wurde die erfolgreiche Erotik-Serie nur von einem kleinen australischen Verlag publiziert. Durch Mundpropaganda wurden die BĂŒcher dann aber zunehmend bekannter und letztendlich von einem Millionenpublikum verschlungen. 

E. L. James ist seit 1987 verheiratet und lebt mit ihrem Gatten, dem Drehbuchautor Nial Leonard, und zwei gemeinsamen Kindern in Westlondon. Im Jahr 2012 wurde sie vom dem bekannten Time Magazine auf die Liste der 100 einflussreichsten Menschen gewÀhlt.

Das erwartet LeserInnen im Band „Befreite Lust“

Ana Steel war eine unerfahrene junge Frau, als sie auf den ebenso bezaubernden wie gut aussehenden Christian Gray traf. Durch ihn wurde sie in einen reißenden Strudel aus Begierden und LĂŒsten gezogen. Alles begann mit einem amourösen Abenteuer, doch allmĂ€hlich wird Ana klar, dass es schwer werden könnte, an der Seite von Christian zu leben. In erster Linie muss sie seine Lebensweise akzeptierten, ohne sich dabei selbst einzuschrĂ€nken. Christian hingegen steht vor der großen Aufgabe, endlich die Schatten seiner Vergangenheit zu ĂŒberwinden. Ausgerechnet als die beiden glauben, endlich alle Probleme aus der Welt gerĂ€umt zu haben, werden sie plötzlich mit Verschwörungen und Neid konfrontiert


Das erwartet LeserInnen im letzten Band der Reihe:

Christian Grey hat nun endlich Ana geheiratet. Auf der sinnlichen Hochzeitsreise verbringt das Paar eine traumhafte Zeit zusammen, doch die Harmonie wird jĂ€h unterbrochen, als ein Brandanschlag auf Christians Haus verĂŒbt wird.  Doch nicht nur das, auch die Vergangenheit des Unternehmers und seiner jungen Frau stört das frische EheglĂŒck enorm.

Als Ana dann auch noch das Opfer eine Erpressung wird, muss sich Chris seinen inneren DĂ€monen stellen und sich seiner großen Liebe bedingungslos zur Seite stellen. Können die Turbulenzen das frisch vermĂ€hlte Ehepaar auseinanderbringen oder werden die Schwierigkeiten Christian und Ana noch enger zusammenschweißen?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.