Das erwartet die LeserInnen

Ein göttliches VermĂ€chtnis und viel Herzklopfen: Die “Göttlich Trilogie” wurde von Josephine Angelini erdacht und mit dem Werk “Göttlich verdammt” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Dressler Verlag herausgegeben.

So startet die Reihe

Die 16-jĂ€hrige Helen wohnt mit ihrem Vater auf der öden Insel Natucket – Abenteuer waren hier bislang ein absolutes Fremdwort. Auch Helens beste Freundin, Claire, wĂŒnscht sich, dass sie nach den Ferien endlich mal etwas Spannendes erleben kann. Als die Familie Delos ganz in ihrer NĂ€he wohnhaft wird, scheint ihr Traum endlich wahr zu werden. Die ansĂ€ssigen Insulaner sind von dem attraktiven Aussehen ihrer neuen Nachbarn ganz beeindruckt. Lediglich Helen hat ein flaues GefĂŒhl im Magen. Außerdem wird sie seit Kurzem von finsteren Visionen heimgesucht. In ihren TrĂ€umen wollen drei mysteriöse Frauen Vergeltung ĂŒben. Doch wofĂŒr? Und wieso passieren in der Gegenwart von Lucas Delos viele merkwĂŒrdige Dinge? Nur allmĂ€hlich kann Helen den ganzen RĂ€tseln auf die Spur kommen. In Lucas und ihr fließt das Blut von Halbgöttern..

 

Die BĂŒcher der Serie Göttlich Trilogie in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Josephine Angelini, 3 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2012

 

Zum Autor der Reihe

Die Schriftstellerin Josephine Angelini wurde Mitte der 70er Jahre in Ashland, Massachusetts geboren und wuchs in einer großen Familie mit insgesamt sieben Geschwistern auf. Ihre Mutter nahm lĂ€ngere Zeit an, dass Angelini der zweite Sohn der Familie werden wĂŒrde. Daher benannte sie ihr ungeborenes Kind zunĂ€chst “Jospeh”. Erst als spĂ€ter klar wurde, dass es doch ein MĂ€dchen wird, wurde aus Joseph schnell Josephine. 

Bereits als junges MĂ€dchen konnte sich Angelini fĂŒr das geschriebene Wort begeistern. Neben der Literatur galt ihre Leidenschaft der Schauspielerei, sodass sie sich nach der Schule fĂŒr ein Studium der Angewandten Theaterwissenschaften entschied. Ihre HauptfĂ€cher an der New York University beschĂ€ftigten sich mit der Griechischen Mythologie und der Antike. Ihr angeeignetes Wissen in diesem Bereich ließ sie spĂ€ter auch in ihre hier vorgestellten Göttlich Trilogie miteinfließen.

Heute wohnt die verheiratete Autorin und stolze Mutter einer Tochter in Los Angeles.

Das erwartet LeserInnen im Band „Göttlich verliebt“:

Im letzten Band der Reihe geht es fĂŒr Helen, Lucas und Orion mal wieder mĂ€chtig zur Sache. Schon bald könnte ein zweiter Trojanischer Krieg ausbrechen. Die drei Jugendlichen werden alles daran setzen, dass die sterbliche Welt nicht von den olympischen Göttern erobert wird. Doch diese können es kaum mehr abwarten, erneut in einen erbitterten Kampf zu ziehen. Indes wird Helenes Macht immer grĂ¶ĂŸer und sie steht vor der Frage, ob sie ihren Freunden wirklich vertrauen darf. Denn ein Orakel hat prophezeit, dass es einen Feind in den eigenen Reihen gibt. Viele Indizien sprechen dafĂŒr, dass Orion dahinterstecken könnte. Und wie wird es mit Helen und Lucas weitergehen? Wird ihre gemeinsame Liebe kĂŒnftig eine Chance haben? 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.