Das erwartet die Leser/innen

Ein weltbekannter Psychiater und Massenmörder: Die Literaturserie “Hannibal” wurde von Thomas Harris erdacht und mit dem Werk “Hannibal Rising” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Heyne Verlag herausgegeben.

So startet die Reihe

Ein Mörder sorgt im Sonnenstaat Florida fĂŒr große Panik. Der Killer hat schon zehn Personen auf dem Gewissen, und seine Taten scheinen kein Ende zu nehmen. Zum GlĂŒck kennt das FBI jemanden, der ihnen bei der Erstellung eines Psychogramms helfen kann. Und das ist der Psychiater und Serienkiller Doktor Hannibal Lecter..

Zum/r Autor/in der Reihe

Die Literaturreihe Hannibal wurde wie schon erwÀhnt von Thomas Harris erdacht. Der weltbekannte Buchautor erblickte am 11. April 1940 im US-Bundesstaat Mississippi das Licht der Welt. Er verbrachte seine Kindheit unweit der Gemeinde Rich, wo sein Vater als Bauer tÀtig war. 

Das geschriebene Wort konnte Harris schon frĂŒh begeistern. Er war noch SchĂŒler, als er nebenberuflich das erste Mal fĂŒr eine lokale Zeitung arbeitete. SpĂ€ter schrieb er sich an der Baylor University ein, wo er im Jahr 1964 erfolgreich im Hauptfach Englisch graduiert.  

Mit einem akademischen Abschluss in der Tasche zog es Harris zunĂ€chst nach Europa. Er reiste dort noch einige Zeit umher, kehrte dann aber zurĂŒck nach New York zurĂŒck, um als Kriminalreporter fĂŒr die Associated Press zu schreiben. Dort befasst er sich vor allem mit Gewaltverbrechen in den Vereinigten Staaten und Mexiko. Parallel dazu begann er erste Kurzkrimis fĂŒr verschiedene Magazine zu verfassen, die bereits Ă€ußerst gut bei den Lesern ankamen.  

Ins Rampenlicht der Literaturwelt rĂŒckte Harris erstmals 1974, als sein DebĂŒtroman Black Sunday auf den Markt kam und noch im selben Jahr in die deutsche Sprache ĂŒbersetzt wurde. 1981 folgte mit “Roter Drachen” die erste Geschichte um seine weltbekannte Romanfigur Hannibal Lecter. Mit dem zweiten Buch aus Reihe „Das Schweigen der LĂ€mmer“ gelang ihm dann der endgĂŒltige Durchbruch.

Das erwartet Leserinnen und Leser im Band „Hannibal“:

Hannibal Lecter ist zu einem der gefĂ€hrlichsten und gefĂŒrchtetsten Killern seiner Zeit geworden. Der Mörder und Menschenfresser hinterlĂ€sst eine blutige Spur, wĂ€hrend die Polizei fast machtlos zusehen muss, wie er immer weitere Opfer peinigt. Doch wie konnte es dazu kommen, dass der psychopathische Hannibal so gewalttĂ€tig und brutal wurde? Von schrecklichen Erlebnissen in der Kindheit bis hin zu unendlichen RachegelĂŒsten getrieben, treibt Hannibal sein perfides Spiel mit der Polizei bis auf die Spitze.

Nur wer weiß, was Hannibal durchgemacht hat, kann diesem Mörder das Handwerk legen. Das Grauen beginnt in der Kindheit des SerientĂ€ters, denn ihm wurde das Liebste genommen und nun will er nur eines: Rache. 

Die BĂŒcher der Serie Hannibal in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Thomas Harris, 4 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 1999

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ