Das erwartet die Leser/innen

Fesselnde Historienromane: Die Literaturserie “Hebammen Saga” wurde von Linda Winterberg erdacht und mit dem Werk “Aufbruch in eines Leben” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Aufbau Verlag herausgegeben.

So startet die Reihe

Berlin wĂ€hrend des Ersten Weltkrieges: Edith, Louise und Margot sind drei völlig unterschiedliche Frauen, die sich bei einer Hebammenlehre erstmals ĂŒber den Weg gelaufen sind. Eine Sache haben sie allerdings gemeinsam: Alle wĂŒnschen sich ein selbstbestimmtes Leben in Freiheit. Doch in den Wirren des Krieges ist ihr Traum nach Freiheit genauso groß wie das Leid, das sich tĂ€glich vor ihren Augen abspielt. Allerdings lassen die drei ihre Köpfe nicht hĂ€ngen, denn ihnen ist bewusst, dass sie jeden Morgen eine neue Möglichkeit bekommen, ihren TrĂ€umen nachzugehen. 

 

Zum/r Autor/in der Reihe

Die Literaturreihe Hebammen Saga wurde wie schon erwĂ€hnt von Linda Winterberg geschrieben, die mit richtigem Namen eigentlich Nicole Steyer heißt. Die Autorin kam 1978 in Bad Aibling zur Welt und wuchs in der bayrischen Stadt Rosenheim auf. Schon als junges MĂ€dchen widmet sie sich der geschriebenen Sprachen. Auch der Traum von einer eigenen Autorenkarriere schlummerte schon frĂŒh in ihr.   

Bevor Steyer mit ihren Geschichten erstes Geld nach Hause bringen konnte, arbeitete sie lĂ€ngere Zeit als BĂŒroangestellte und in der IT-Branche in MĂŒnchen. SpĂ€ter zog sie der Liebe wegen ins sĂŒdhessische Idstein, wo sie als freischaffende Autorin den Sprung in die SelbstĂ€ndigkeit wagte. Zu großer Bekanntheit in der Literaturwelt brachte es Steyer erstmals mit ihrem Historienroman “Die Hexe von Nassau”, der ĂŒber die mittelalterliche Hexenverfolgung handelt und im Jahr 2012 auf den Markt kam.

Das erwartet Leserinnen und Leser im letzten Band  „Schicksalhafte Zeiten“:

Im Berlin des Jahres 1942 hat der Krieg schwere Spuren hinterlassen. Edith hat die Stadt verlassen, um ihr GlĂŒck woanders zu finden. Luise hat eine Anstellung in der Neuköllner Frauenklinik angenommen und muss dort mit ansehen, wie man mit den neugeborenen Babys der Zwangsarbeiterinnen umgeht. Sie nimmt all ihren Mut zusammen und kĂ€mpft gegen die Ungerechtigkeit an. Auch Margot, die nun in einem FrauengefĂ€ngnis arbeitet, erschrecken die ZustĂ€nde dort. Sie versucht einer Gefangenen zu helfen, die hochschwanger zum Tode verurteilt wurde. Margot begibt sich selbst in Lebensgefahr, um die Schwangere vor dem Tode zu bewahren.

 

Die BĂŒcher der Serie Hebammen Saga in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Linda Winterberg, 3 BĂŒcher insgesamt, NĂ€chste Veröffentlichung: 2021

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ