Das erwartet die LeserInnen

Fesselnde Vampirgeschichten: Die Literaturserie “House of Night“ wurde von P.C. Cast erdacht und mit dem Werk “Gezeichnet” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Fischer FJB Verlag herausgegeben.

Die BĂŒcher der Serie wurden ein weltweiter Erfolg und erklommen binnen kĂŒrzester Zeit die vorderen PlĂ€tze der internationalen Bestsellerlisten. Insgesamt wurden die Werke ĂŒber zehn Millionen Mal in mehr als 39 LĂ€ndern verkauft.

So startet die Reihe

Als die 16-jĂ€hrige Zoey Redbird plötzlich eine blĂ€uliche Mondsichel in ihrem Gesicht entdeckt, ist ihr bewusst, dass die Uhr fortan gegen sie tickt. Sie muss schnellstmöglich in das Internat der Vampyre gelangen, denn nun zĂ€hlt sie zu den „Gezeichneten“. Im sog. House of Night wird aus ihr eine echte Blutsaugerin gemacht – unter der Bedingung, dass sie bei der bevorstehenden Umwandlung nicht umkommt.

Zoey ist ĂŒber die Geschehnisse ĂŒberhaupt nicht erfreut, schließlich muss sie ihre Heimat verlassen und sich von ihren Freunden verabschieden. Dass sie ihren unausstehlichen Stiefvater fortan nicht mehr sehen muss, freut sie jedoch. Was Zoey noch nicht ahnt: Sie ist keine gewöhnliche Blutsaugerin, sondern eine Auserkorene der Vampyrgöttin Nyx. 

 

 

Die BĂŒcher der Serie House of Night in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: P. C. Cast, 16 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2020

 

 

Zum Autor der Reihe

Die Buchreihe House of Night geht wie bereits erwĂ€hnt auf die geistige Arbeit von P.C. Cast und deren Tochter Kristin Cast zurĂŒck.

C. Cast kam Anfang der 60er Jahre in Watseka, im US-Bundesstaat Illinois zur Welt. Schon als kleines MĂ€dchen fĂŒhlte sie sich zur Literatur hingezogen. Sie las viel und hatten irgendwann genug Buchstaben inhaliert, um ihre ersten eigenen ErzĂ€hlungen zu Papier zu bringen. Dass ihr Name spĂ€ter auf tausenden Buchcovern stehen sollte, konnte man zum damaligen Zeitpunkt allerdings nicht vorhersehen. Denn ihre berufliche Karriere fĂŒhrte zunĂ€chst in eine ganz Richtung. 

Cast absolvierte ein Studium und war dann mehrere Jahre fĂŒr die amerikanischen LuftstreitkrĂ€fte tĂ€tig. Danach wurde sie Englischlehrerin an einer Hochschule in Tusla, wo sie auch noch heute unterrichtet und ihre eigene Tochter Tiermedizin studiert. 

Die erste Buchveröffentlichung der heute so erfolgreichen Autorin reicht in das Jahr 2001 zurĂŒck. Damals kam ihr Werk “Goddess by Mistakte” auf den Markt, das zugleich den Beginn ihrer preisgekrönten Serie “Goddess Summoning” darstellte. Seither hat die Autorin fleißig weitergeschrieben und ein umfangreiches Repertoire an Romanzen und Fantasy-BĂŒchern auf den Markt gemacht. Weltruhm erlangte sie vor allem mit der hier gelisteten Buchreihe “House of Night”. 

Das erwartet LeserInnen im Band „Erlöst“:

Die Göttin der Dunkelheit, Neferet, materialisiert sich und zeigt sich so als Herrscherin in Tulsa, im House of night. FĂŒr sie beginnt nun ein großer Amoklauf, der einige Opfer fordert.

Um die kaltblĂŒtige Herrscherin stoppen zu können, muss die alte Zauberei angewendet werden. Außer Zoey Redbird kann niemand im House of night diese Magie beherrschen.

Es liegt also an der SchĂŒlerin, die Göttin der Dunkelheit zu bezwingen und nicht nur die SchĂŒler vor dem Tod zu bewahren, sondern die Leben aller in Tulsa zu retten. Die Gefahr lĂ€sst die Vampire und das Volk noch enger zusammenrĂŒcken, denn nur gemeinsam kann man sich der dunklen Macht stellen…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.