Das erwartet die LeserInnen

Fantasy voller Spannung und Romantik: Die Literaturserie “Feuer” wurde von Julia Dippel erdacht und mit dem Werk “Das ewige Feuer” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Planet! Verlag herausgegeben.

So startet die Reihe

Ari ist ein ganz gewöhnliches MĂ€dchen, deren Eltern nicht mehr zusammenleben. Sie hasst ihren Vater und wohnt bei ihrer psychisch fragilen Mutter. Um sich ein eigenes Auto finanzieren zu können, ĂŒbt sie neben der Schule einen Nebenjob aus. Doch ihre normalen Probleme spielen plötzlich keine Rolle mehr, als sie von paranormalen Kreaturen attackiert wird. Unter den Angreifern befindet sich auch Lucian, der Ari eigentlich nach dem Leben trachtet, da sie die Tochter seines grĂ¶ĂŸten Widersachers ist. Doch als ihm klar wird, dass alles ganz anders ist, als er bislang annahm, begeben sich die beiden auf ein gefĂ€hrliches Abenteuer. Und ehe sie sich versehen, geraten sie in einen reißenden Strudel aus Verschwörungen, LĂŒgen und den Machtspielen. Schon bald wird sich Ari um ihr Leben fĂŒrchten mĂŒssen..

 

Die BĂŒcher der Serie Izara in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Julia Dippel, 5 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2021

Zum Autor der Reihe

Julia Dippel erblickte 1984 in MĂŒnchen das Licht der Welt und entschied sich nach ihrem Schulabschluss fĂŒr ein Studium der Theaterwissenschaften.  

Heute lebt sie ihre kreative Ader in ganz unterschiedlicher Weise aus: Sie arbeitet im Musiktheater, als freischaffende Regisseurin sowie als erfolgreiche Schriftstellerin. Und damit noch nicht genug, seit mehr als zehn Jahren bringt sie jungen Menschen die Kunst des GeschichtenerzÀhlens nÀher. 

Als Buchautorin demonstrierte Dippel ihr Talent erstmals im Jahr 2018, als ihr DebĂŒtroman “Izara – Das ewige Feuer” auf den Markt kam. Die Geschichte begeisterte auf Anhieb die Literaturwelt und wurde schon kurz nach der Veröffentlichung mit dem Deutscher Phantastik Preis in der Kategorie “Bestes deutschsprachiges RomandebĂŒt” ausgezeichnet. Inzwischen ist die erfolgreiche Serie der Schriftstellerin auf fĂŒnf Werke angewachsen. Zuletzt arbeitete sie an ihrer ebenso beliebten Reihe “Cassardim”.

Das erwartet LeserInnen im Band „Sturmflut“

Ari hat die schlimme BefĂŒrchtung, dass sie ihre Liebe Lucian nie wieder sehen wird, doch sie setzt alles daran, seinen Killer dingfest zu machen. Ausgerechnet Lucians Vater, der einflussreiche DĂ€mon, scheint mit dem Ableben seines Sohnes in Verbindung zu stehen. Er gerĂ€t durch Aris PlĂ€ne in die Bredouille und beauftragt daher einen gefĂ€hrlichen Brachion. Der ist Ari bereits bekannt und bringt ihr Leben mĂ€chtig aus dem Gleichgewichtig.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.