Das erwartet die LeserInnen

Eine unterhaltsame Jugendbuchserie: Die Buchreihe “Kissing Booth” wurde von Beth Reekles erdacht und mit dem gleichnamigen Werk “The Kissing Booth” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden Cbt im Verlag herausgegeben.

Aufgrund des großen Hypes um die Geschichten wurden diese inzwischen auch als Vorlage fĂŒr mehrere Spielfilme verwendet. Seit Mai 2018 kann man die Filme auf der Streamingplattform Netflix abrufen.  

So startet die Reihe

Die bildschöne und allseits gemochte Ella kommt eines Tage auf die Idee, fĂŒr ein Faschingsfest in ihrer Schule eine “Kissing Booth” (“Knutschbude”) ins Leben zu rufen. Was sie nicht ahnt: Schon bald ist sie zum Versuchskaninchen ihrer eigenen Erfindung und darf mit Playboy Noah, dem großen Bruder eines guten Freundes, herumknutschen. Von diesem Moment an ist nichts mehr wie zuvor. Denn eigentlich hatte sie mit Lee abgemacht, dass sie von Noah die Finger lĂ€sst. Doch dies ist keine einfache Aufgabe, schließlich fĂ€hrt nahezu jedes MĂ€dchen der Schule auf diesen Kerl ab. 

 

Die BĂŒcher der Serie Kissing Booth in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Beth Reekles, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2020

 

Zum Autor der Reihe

Die Buchreihe geht wie bereits erwĂ€hnt auf die geistige Arbeit von Beth Reeks zurĂŒck. Die Schriftstellerin ist im Vergleich zu ihren heutigen Kollegen noch recht jung. Sie wurde im Juni 1995 in Newport geboren und entschied sich nach ihrer schulischen Laufbahn fĂŒr ein Physikstudium. Heute ist sie neben ihrer schriftstellerischen TĂ€tigkeit in der IT-Branche tĂ€tig. 

Die hier gelistete Erfolgsserie Kissing Booth verfasste Reeks bereits im Alter von 17 Jahren. ZunĂ€chst lud sie Textpassagen auf der Internet-Plattform Wattpad hoch, wo die Geschichte insgesamt ĂŒber 19 Millionen Mal aufgerufen wurde. Durch die große Resonanz im Netz wurde dann wenig spĂ€ter auch der angesehen Random House Verlag auf sie aufmerksam. 

Inzwischen wurde die dreiteilige Buchreihe auch als Vorlage fĂŒr mehrere Verfilmungen genutzt. Die Spielfilme können auf Netflix abgerufen werden.  

Vom Time-Magazines wurde Reeks im Jahr 2013 auf die Liste der 16 einflussreichsten Jugendlichen gewÀhlt. 

Das erwartet LeserInnen im letzten Band der Reihe:

Elle kann es kaum erwarten, den Sommer mit Noah und Lee zu verbringen. Im Beach House der Familie Flynn wollen die drei Teenager einen unvergesslichen Sommer erleben. Als Lee und Elle eine Liste finden, auf der sie in Kindertagen alle Dinge niedergeschrieben haben, die sie noch vor dem College machen wollen, steht ihnen eine Menge Spaß bevor.

Doch Elle steht vor einer großen Entscheidungen, denn sie muss zeitnah ĂŒberlegen, mit wem sie gemeinsam zum College gehen wird. An der Harvard University mit Noah studieren oder mit ihrem Kindheitsfreund Lee nach Berkeley ziehen? WofĂŒr wird sie sich entscheiden? 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.