Überblick

„Kommissar Jennerwein“ ist eine zehnbĂ€ndige Alpenkrimireihe des deutschen Autors Jörg Maurer. Die mehrfach ausgezeichnete und im Jahr 2011 verfilmte Krimireihe trifft mit literarischen Anspielungen und Parodien den Geschmack vieler Leser. Ort der Handlung ist ein Kurort in den idyllischen Alpen in Bayern, doch der Autor verzichtet, nach eigener Aussage, bewusst auf die Klischees der Bayern. {1} DafĂŒr setzt Maurer auf eine spannende Handlung mit Humor und einer gewissen ironischen Distanz. [1} Der Autor selbst ist studierter Germanist, der nach fĂŒnf Jahren am Gymnasium seinen Beruf an den Nagel hĂ€ngte, um seinen Kindheitstraum als Autor zu erfĂŒllen. {2}

Kommissar Jennerwein ist ein sympathischer Ermittler, dem in seiner bayrischen Heimat allerlei Verbrechen begegnen. WĂ€hrend der Kommissar mit der VerbrechensaufklĂ€rung beschĂ€ftigt ist, trifft er jede Menge bayrische Figuren, wie das Bestattungsehepaar Grasegger, die ihren Beruf nicht mehr ausĂŒben dĂŒrfen, seit sie fĂŒr die italienische Mafia Leichen beseitigten. Zur Hilfe steht ihm auch die Polizeipsychologin Frau Dr. Maria Schmalfuß, bei der sich viele Leser fragen, wann denn endlich was zwischen den beiden lĂ€uft. {1}

Über den Autor

Die Buchreihe um Hubertus Jennerwein geht wie bereits erwĂ€hnt auf die geistige Arbeit von Jörg Maurer zurĂŒck. Der Schriftsteller kam 1953 in Partenkirchen zur Welt und brachte seine ausgeprĂ€gte Fantasie schon in Kindesjahren zum Ausdruck. 

Nachdem Maurer die Hochschulreife erlangt hatte, fĂŒhrte sein Weg an die UniversitĂ€t. Er graduierte in den FĂ€chern Germanistik, Anglistik und Theaterwissenschaften und brachte seine Lehrjahre mit einer Abschlussarbeit ĂŒber die Werke des Autors Arno Schmidt zu Ende. 

Der berufliche Werdegang des heute so erfolgreichen Autors startete im Klassenzimmer. Maurer arbeitete lĂ€ngere Zeit als Englisch- und Deutschlehrer. Außerdem gab er ein ganzes Jahr lang Vorlesungen an der MĂŒnchner UniversitĂ€t. Seine kĂŒnstlerische Neigung lebte er mit Produktionen am MĂŒnchner Kleintheater, einem eigenen Musikkabarett und verschiedenen Hörfunksendungen aus. 

Als Schriftsteller machte er erstmals 2009 auf sich aufmerksam. Damals kam sein erster Kriminalroman “Föhnlage” auf den Markt gab. Seit Veröffentlichung dieses Buches bringt der Autor jĂ€hrlich ein neues Werk auf den Markt.

.

Zuletzt veröffentlicht:

  • Am Tatort bleibt man ungern liegen (2019)

Verraten Sie uns:

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher der Reihe zugesagt?

Die Buchreihe Kommissar Jennerwein in richtiger Reihenfolge

Buchreihe: Kommissar Jennerwein (bestehend aus 12 BĂŒchern, von 2009 bis 2019)

Mehr zu Kommissar Jennerwein

  • {1} https://www.joergmaurer.de/media/Ein-Autor-zehn-Romane.pdf
  • {2} https://oberlandguide.de/oberlandreport/items/foehnlage-in-garmisch-partenkirchen.html
[/us_iconbox]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.