Das erwartet die LeserInnen

Schaurig-packende Unterhaltung: Die Literaturserie “Luc Callanach” wurde von Helen Fields erdacht und mit dem Werk “Die perfekte GefĂ€hrtin” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im LĂŒbbe Verlag herausgegeben.

So startet die Reihe

Unweit von Edinburgh wird seit Kurzem eine AnwĂ€ltin vermisst. Wie sich nun herausstellt, kam Elaine Buxton scheinbar auf qualvolle Weise zu Tode. Überreste ihres Körpers wurde in einer abgebrannten WaldhĂŒtte entdeckt. Der Fall wird an Detective Luc Callanach ĂŒbertragen, der erst seit einigen Tagen fĂŒr die schottische Polizei tĂ€tig ist. Noch weiß er nicht, dass Elaine Buxton in Wirklichkeit noch lebt und in einem finsteren Raum eingesperrt wird. Und ihr Peiniger will nur eins: Ein weibliches Opfer, das seine makellosen Partnerin werden kann. Ob es Callanach gelingen wird, dem ÜbertĂ€ter auf die Schliche zu kommen, noch bevor er Elaine etwas antut? 

Zum Autor der Reihe

Die Literaturserie um Luc Callanach geht wie bereits erwĂ€hnt auf die geistige Arbeit von Helen Fields zurĂŒck. Sie studierte Rechtswissenschaften in Norwich und London und entschied sich dann fĂŒr eine erfolgreiche Karriere als AnwĂ€ltin. Erst nach ihrer zweiten Schwangerschaft fasste sie den Entschluss, ihrer kreativen Ader zu frönen. Sie begann BĂŒcher zu schreiben und rief mit ihrem Mann eine eigene Filmproduktionsfirma ins Leben. Mit “Perfekte GefĂ€hrtin” legte sie ihren Erstling vor. 

Das erwartet LeserInnen im Band „Die perfekte Strafe“

Der ca. 250 Meter hohe „Arthur’s Seat“ ist ein Hausberg in der schottischen Hauptstadt Edinburgh. Hier wurde der leblose Körper einer jungen Frau entdeckt. Die Obduktion bringt hervor, dass die Tote einem Giftanschlag zum Opfer fiel. Auch die Chefin einer WohltĂ€tigkeitsorganisation findet wenig spĂ€ter durch eine toxischen Substanz ihren Tod. Handelt es sich um ein und denselben Killer? Di Callanach und DCI Turner nehmen sich dem Fall an. Ein Fall, bei dem jeder Fehlgriff tödliche Folgen haben könnte.. 

Die BĂŒcher der Serie Luc Callanach in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Helen Fields, 6 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2020

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.