Das erwartet die Leser/innen

Verbrechen an der CĂŽte d’Azur: Die Literaturserie “Madame le Comissaire” wurde von Pierre Martin erdacht und mit dem Werk “Der verschwundene EnglĂ€nder” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Knaur TB Verlag herausgegeben.

So startet die Reihe

Isabelle Bonnet, Chefin einer Sondereinheit in der französischen Hauptstadt, wÀre bei einem Sprengstoffanschlag beinahe zu Tode gekommen. Um nun etwas Ruhe zu finden, macht sie sich auf den Weg in ihre Geburtsstadt Fragolin in der Provence. Doch auch dort werden ihre detektivischen FÀhigkeiten benötigt. Denn unversehens ist ein wohlhabender EnglÀnder wie vom Erdboden verschluckt und am Strand von Saint-Tropez wird der leblose Körper einer Frau entdeckt.

Dass Bonnet den Fall ĂŒbernimmt, Ă€rgert die Ermittler in der Gegend, denn die Behörden dort sind ziemlich voreingenommen. Doch ein nicht ganz so schlau wirkender Polizei-Archivar erweist sich unerwartet als eine große Hilfe. Wieso hat sich der geheimnisvolle Brite in der Gegend aufgehalten? Und weshalb musste eine Frau sterben?

 

Zum/r Autor/in der Reihe

Die Literaturreihe Madame Le Commissaire wurde wie schon erwĂ€hnt von Pierre Martin geschrieben. Wer genau hinter dem erdachten Pseudonym steckt, ist seit Jahren ungeklĂ€rt. Laut der Webseite seines Verlags soll Martin mit BĂŒchern, die in Frankreich und Italien spielen, bekannt geworden sein. 

Abgesehen von den Spekulationen um seine IdentitĂ€t ist Fakt, dass der Schriftsteller ein ziemlich begabtes HĂ€ndchen besitzt, andernfalls hĂ€tte er nicht schon ĂŒber eine Million BĂŒcher verkauft. Seine Provence-Serie ist inzwischen auf acht Werke angewachsen, die es bereits mehrfach auf die vorderen PlĂ€tze des Spiegel-Bestseller-Liste schafften.

 

Das erwartet Leserinnen und Leser im Band „Die Passion des stillen RĂ€chers“:

Colette Gaspar hat es geschafft – sie ist ein großer Gesangsstar in Frankreich geworden. Wer hĂ€tte gedacht, dass die im kleinen Örtchen Fragolin geborene Colette irgendwann einmal so weit kommt. Ihrer Heimat hat sie schon vor einiger Zeit den RĂŒcken gekehrt, ihre einzige Verbindung dortin ist ihre Zwillingsschwester Juliette.

Als die Diva von einem Stalker belĂ€stigt wird, bitten die Zwillingsschwestern Kommissarin Isabelle Bonnet um Hilfe und Schutz. Als ehemalige PersonenschĂŒtzerin scheint die Kommissarin die Richtige fĂŒr den Job zu sein. Doch dafĂŒr muss Bonnet aus der beschaulichen Provence zurĂŒck in die Millionenstadt Paris und das wollte sie doch eigentlich vermeiden.

Die BĂŒcher der Serie Madame Le Commissaire in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Pierre Martin, 7 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2020

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ